Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
                                © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt
26.11.2014

Bürgerversammlung zum Thema »Flüchtlinge/Asyl« im Stadtteil West

Stadt informiert am morgigen Donnerstag im Gauß-Gymnasium über aktuelle Entwicklungen

Zu einer Bürgerversammlung zu den aktuellen Entwicklungen bei der Aufnahme und Integration von Flüchtlingen und Asylsuchenden im Frankfurter Stadtteil West lädt der Oberbürgermeister in Zusammenarbeit mit der Erstaufnahmeeinrichtung in Eisenhüttenstadt, dem Internationalen Bund, der Polizei und dem Mobilen Beratungsteam ein. Die Veranstaltung wird am

Donnerstag, den 27.11.2014

von 18.30 Uhr - 20.00 Uhr

in der Aula des Gauß-Gymnasiums Frankfurt (Oder)

Friedrich-Ebert-Straße 52

15234 Frankfurt (Oder)

stattfinden und richtet sich speziell an die Bewohner des westlichen Frankfurter Stadtteils.

Zu Beginn werden Vertreter der Stadt, der Erstaufnahmeeinrichtung, des Internationalen Bundes, der Polizei und des Mobilen Beratungsteams etwa 45 Minuten über aktuelle Entwicklungen in der Flüchtlings- und Asylpolitik aus der Perspektive Frankfurts informieren. Anschließend erhalten die Bürgerinnen und Bürger ebenfalls rund 45 Minuten die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu richten und mit diesen ins Gespräch zu kommen.

Alle Interessenten aus dem Stadtteil West sind herzlich eingeladen! Bei Bedarf wird es für die weiteren Stadtteile Folgeveranstaltungen im ersten Quartal 2015 geben.