Hilfsnavigation
Blick auf die Oderbrücke Diagonale
Link zur Frankfurt App
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt





Luca & Ludmilla: Schaurig, schräge Hexenlesung mit viel Musik und Magie

Lucas Leben ist gerade alles andere als rosig...

19.10.2021
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (BLMK), Rathaushalle
2,50 € p. Kind, Anmeldung erforderlich!
Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (BLMK)
Jette Panzer, Museumspädagogin
Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Str. 11
15230 Frankfurt (Oder)
+49 33528395912
kunstvermittlung.frankfurt@blmk.de

...Sein Vater ist auf dem Sofa gestrandet und sein größter Traum, Schlagzeuger der Schulband zu werden, ist zerplatzt. Jetzt braut sich noch größeres Unheil zusammen: Die böse Hexe Ludmilla benötigt für ihren neuesten Trank das Blut eines einsamen Kindes. Doch kaum hat sie ihn in ihren Turm gelockt, kommt alles anders: Lucas quirlige Energie stellt das Leben der garstigen Hexe auf den Kopf.
Zusammen mit ihrem Trommler lässt Sybille Hein spannende, lustige und gruselige Passagen ihrer Geschichte lebendig werden. Klappern, Schaben, Rumpeln, Kreischen. Echte Hexenküchenathmosphäre! Zwischendurch ein paar Gassenhauer aus der magischen Liederfibel: Warzenrumba, Krötenhiphop und den schaurigsten Gruselsong aller Zeiten.