Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Blick auf das Rathaus Sommer 2016 II © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
citykultur
Language 

Hauptmenu
Seiteninhalt

Notfallsanitäter/-in

Du hast Interesse an einem medizinischen Beruf, willst Menschen helfen, selbst Entscheidungen treffen können und bist leistungsbereit, zuverlässig und verantwortungsbewusst?

Dann ist die Ausbildung  Notfallsanitäter/ -in genau das richtige für Dich!


Aufgaben und Tätigkeiten eines/einer Notfallsanitäters/Notfallsanitäterin

Notfallsanitäter/Notfallsanitäterinnen:

- führen medizinische Maßnahmen der Erstversorgung durch

- assistieren bei der ärztlichen Notfall- und Akutversorgung von Patienten

- stellen die Transportfähigkeit von Patienten her

- überwachen deren medizinischen Zustand während des Transports

Mit Blaulicht und Martinshorn

- bei medizinischen Notfällen ist höchste Eile geboten

- nach dem Einsatzauftrag der Rettungswache sind die Notfallsanitäter die Ersten am Notfallort

Leben retten

- am Einsatzort leistest Du Erste Hilfe, beurteilen den Gesundheitszustand von Erkrankten oder verletzten Personen und entscheidest über die Notwendigkeit, einen Arzt nachzufordern

- bis der Notarzt vor Ort ist, führst Du eigenständig medizinische Maßnahmen durch

Fachgerechter Transport            

- Du bist für den fachgerechten Transport verantwortlich

- während des Transportes stellst Du die Überwachung sicher

- am Zielort (z.B. Krankenhaus) erfolgt die Übergabe des Patienten

  mit einem detaillierten Bericht

Nach dem Einsatz

-  nach der Übergabe wird die Einsatzbereitschaft hergestellt

- Säubern und Desinfizieren des Einsatzfahrzeuges

- Kontrolle der medizinischen Geräte

- Auffüllen von Medikamenten und Verbrauchsmaterialien

Deine Voraussetzungen

- Vollendung des 18. Lebensjahres

- mind. mittlere Reife mit guten schulischen Leistungen in den Naturwissenschaften und Deutsch

- Führerschein der Klasse B; spätestens während der Ausbildung zu erwerben: Führerschein Klasse C1

- gesundheitliche Eignung

Du bringst außerdem mit

- Persönliches Engagement und Einsatzbereitschaft

- Freude am Umgang mit Menschen

- Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft

- Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt

- Bereitschaft zur Arbeit im Schichtsystem

Informationen über deine Ausbildung

 - Deine Ausbildung  dauert insgesamt 3 Jahre und beginnt zum 1. Oktober eines jeden Jahres

- Der theoretische und praktische Unterricht findet an der Berufsfachschule:  Landesrettungsschule Brandenburg e.V. in Bad Saarow statt

- Die praktische Ausbildung wird in der (Lehr-)Rettungswache der Stadt Frankfurt (Oder) und im  Klinikum Frankfurt (Oder) durchgeführt

Was wir dir bieten

- eine sehr praxisorientierte Ausbildung in Anlehnung an den TVAöD

- eine attraktive Vergütung von 1.040,69 € im ersten Ausbildungsjahr bis zu 1.203,38 € im dritten Ausbildungsjahr (brutto)

- vermögenswirksame Leistungen (13,29 € monatlich)

- eine jährliche Sonderzahlung

- bei erfolgreich bestandener Abschlussprüfung eine Abschlussprämie von 400 €

- 29 Tage Urlaub

Deine Bewerbung und das Auswahlverfahren

Du solltest folgende Unterlagen deiner Bewerbung beifügen:

- Bewerbungsschreiben

- tabellarischen Lebenslauf

- Fotokopien der letzten beiden Schulzeugnisse bzw. dem Abschlusszeugnis

- ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung

- Führungszeugnis

- Nachweis über den Besitz oder Erwerbs eines Führerscheins für Personenkraftwagen (Klasse B)

- ggfs. Nachweise über Praktika, Beurteilungen, etc.

Unser Auswahlverfahren besteht aus einem dreistufigen Testverfahren: dem schriftlichen Einstellungstest, praktischen Einstellungstest/Sporttest und dem Bewerbungsgespräch, welches nach dem erfolgreichen Absolvieren der beiden Tests erfolgt.

Deine Bewerbung richtest du an:

Stadt Frankfurt (Oder)

Amt für Personal-, Organisations-

und Technikdienstleistungen

Frau Völker

Marktplatz 1

15230 Frankfurt (Oder)