Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Blick auf das Rathaus Sommer 2016 II © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
citykultur
Language 

Hauptmenu
Seiteninhalt

Persönlichkeiten

Berühmte Persönlichkeiten an der Oder: Ulrich von Hutten, Thomas Münzer, Carl Philipp Emanuel Bach, Alexander und Wilhelm von Humboldt, Heinrich von Kleist, Konrad Wachsmann, Herrmann Weingärtner, Gerhard Neumann, Henry Maske, Günter Verheugen …
Besondere Verdienste um die Stadt Frankfurt (Oder) ehrt die Stadt unter anderem durch die Verleihung des Ehrenbürgerrechtes.

Das Ehrenbürgerrecht ist die höchste Auszeichnung der Stadt Frankfurt (Oder) für eine Persönlichkeit, die sich weit über das normale Maß hinaus für die Stadt eingesetzt und Besonderes für die Stadt erreicht hat.

Über die Verleihung des Ehrenbürgerrechtes entscheidet die Stadtverordnetenversammlung. Hierfür ist die Mehrheit von zwei Dritteln der Stimmen der gesetzlichen Zahl der Mitglieder erforderlich.
Die Verleihung erfolgt auf Vorschlag des Hauptausschusses.

In Frankfurt (Oder) wurde zum ersten Mal im Jahre 1830 die Ehrenbürgerschaft an August Carl Sembach, Justizrat beim Stadt- und Landgericht verliehen.

Frankfurter Persönlichkeiten (PDF, 114 kB)

finden Sie einen allgemeinen Überblick zu den bedeutendsten Persönlichkeiten von Frankfurt (Oder).