Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Bürgeranliegen Diagonale
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Meldung von Bürgeranliegen - treten Sie in direkten Kontakt mit der Verwaltung

Meldung von Bürgeranliegen - treten Sie in direkten Kontakt mit der Verwaltung

Sie wollen sich in Frankfurt (Oder) engagieren, ohne sich gleich in die Stadtverordnetenversammlung wählen zu lassen? Sie haben tolle Ideen, wie Sie unsere Stadt vorantreiben können? Sie haben Tipps, wo die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung aktiv werden sollten? Im Bereich Bürgeranliegen können Sie Hinweise und Missstände melden. Mit dem Bereich Bürgerbeteiligungen haben Sie die Möglichkeit, mit anderen Bürgern und mit Fachleuten der Stadt in einen Dialog- Prozess zu treten und sich für Ihre Stadt zu engagieren.


Mit der Meldung von Hinweisen/Anliegen und Beiträgen akzeptieren Sie die folgenden

Nutzungsbedingungen der Bürgerplattform

§ 1 Geltungsbereich

Für die Nutzung der Bürgerplattform (nachfolgend "Dienst" genannt) der Stadt Frankfurt (Oder) (nachfolgend "Anbieter" genannt) gelten nachfolgende Bedingungen. Die Nutzung der Bürgerplattform ist nur zulässig, wenn Sie als Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptieren.

§ 2 Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand

(1) Voraussetzung für die Nutzung ist die Registrierung über das entsprechende Online-Formular. Nach der Registrierung über das Online-Formular auf der Website, die zusammen mit der Übermittlung des jeweiligen Anliegens / Hinweises erfolgt, bekommen Sie eine Bestätigungs-E-Mail zur Verifizierung Ihrer Daten zugeschickt, mit der Sie Ihre Registrierung per Mouseclick bestätigen können. Für jedes Anliegen / jeden Hinweis wird ein neuer Link an die angegebene E-Mail-Adresse des Nutzers übersendet. Die Registratur erfolgt jeweils nur für ein Anliegen / Hinweis.

(2) Mit der Einstellung Ihres Beitrages durch den Anbieter, kommt der unentgeltliche Nutzungsvertrag zustande (Vertragsschluss).

(3) Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Funktionen des Dienstes als Online-Kommunikationsplattform. Hierzu wird Ihnen als Nutzer für jedes Anliegen / jeden Hinweis jeweils ein „Account“ bereitgestellt, mit dem Sie Beiträge und Themen auf dem Dienst einstellen können.

(4) Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oder Teilnahme am Dienst. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Anbieters.

(5) Ihr Account darf nur von Ihnen selbst genutzt werden. Ebenso sind Sie als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Ihre Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

§ 3 Leistungen des Anbieters

(1) Der Anbieter gestattet dem Nutzer, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen auf dem Dienst Beiträge zu veröffentlichen. Der Anbieter ist bemüht, den Dienst verfügbar zu halten. Der Anbieter übernimmt keine darüber

hinausgehenden Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes. Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Website technisch nicht zu realisieren ist.

(2) Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit,

Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte.

(3) Der Anbieter behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur des Dienstes sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändern und zu erweitern.

(4) Der Anbieter ist berechtigt, seinen Dienst jederzeit zu beenden. Der Anbieter ist dann verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Beiträge zu löschen.

§ 4 Pflichten als Foren-Nutzer

(1) Als Nutzer verpflichten Sie sich, dass Sie keine Beiträge veröffentlichen werden, die gegen diese Regeln, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes deutsches Recht verstoßen. Es ist Ihnen insbesondere untersagt,

  • Beiträge zu veröffentlichen, deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllen oder eine Ordnungswidrigkeit darstellen;
  • beleidigende, rassistische, diskriminierende, pornographische oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;
  • gesetzlich, insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden;
  • wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;
  • Ihr Thema mehrfach im Dienst einzustellen (Verbot von Doppelpostings);
  • Presseartikel Dritter ohne Zustimmung des Urhebers im Dienst zu veröffentlichen;
  • Werbung ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den Anbieter zu betreiben. Dies gilt auch für sog. Schleichwerbung wie insbesondere das Verlinken der eigenen Homepage mit oder ohne Beitext.

(2) Als Nutzer verpflichten Sie sich, vor der Veröffentlichung Ihrer Beiträge und Themen diese daraufhin zu überprüfen, ob diese Angaben enthalten, die Sie nicht veröffentlichen möchten. Ihre Beiträge und Themen können in Suchmaschinen erfasst und damit weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem Anbieter ist ausgeschlossen.

(3) Beim Verstoß, insbesondere gegen die zuvor genannten Regeln der Abs. 1 und 2, kann der Anbieter unabhängig von einer Kündigung, auch die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:

  • Löschung oder Abänderung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat,
  • Ausspruch einer Abmahnung oder
  • Sperrung des Zugangs zum Dienst.

Der Nutzer ist verpflichtet, dem Anbieter den durch die Pflichtverletzung entstandenen Schaden zu ersetzen.

(4) Der Anbieter ist auch berechtigt, Ihnen als Nutzer den Zugang zur Online-Plattform zu sperren, falls ein hinreichender Verdacht besteht, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben. Sie können diese Maßnahmen abwenden, wenn Sie den Verdacht durch Vorlage geeigneter Nachweise auf eigene Kosten ausräumt.

(5) Sollten Dritte oder andere Nutzer den Anbieter wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die a) aus den von Ihnen als Nutzer eingestellten Inhalten resultieren und/oder b) aus der Nutzung der Dienste des Anbieters durch Sie als Nutzer entstehen, verpflichten Sie sich als Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen und dem Anbieter die Kosten zu ersetzen, die diesem wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Der Anbieter wird insbesondere von den Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Anbieter ist berechtigt, hierfür von Ihnen als Nutzer einen angemessenen Vorschuss zu fordern. Als Nutzer sind Sie verpflichtet, den Anbieter nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche des Anbieters bleiben unberührt. Wenn Sie als Nutzer die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten haben, bestehen die zuvor genannten Pflichten nicht.

§ 5 Übertragung von Nutzungsrechten

(1) Das Urheberrecht für Ihre Themen und Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind, verbleibt grundsätzlich bei Ihnen als Nutzer. Sie räumen dem Anbieter jedoch mit Einstellung eines Themas oder Beitrags das Recht ein, das Thema oder den Beitrag dauerhaft auf seinen Webseiten vorzuhalten und öffentlich zugänglich zu machen. Zudem hat der Anbieter das Recht, Ihre Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben, mit anderen Inhalten zu verbinden oder zu schließen. Die zuvor genannten Nutzungsrechte bleiben auch im Falle einer Kündigung des Accounts bestehen.

(2) Das Nutzungsrecht beinhaltet nicht das Recht zur kommerziellen Nutzung fremder Inhalte. Ebenso ist eine Vervielfältigung und Weitergabe der Webseite an Dritte unzulässig.

(3) Der Nutzer hat gegen den Anbieter keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter Beiträge.

§ 6 Haftungsbeschränkung

(1) Der Anbieter des Dienstes übernimmt keinerlei Gewähr für die eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

(2) Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine wesentlichen Vertragspflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

§ 7 Laufzeit / Beendigung des Vertrags

(1) Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

(2) Beide Parteien können diese Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.

(3) Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung die von Ihnen als Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch von Ihnen als Nutzer auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

§ 8 Sonstige Bestimmungen

(1) Erfüllungsort ist Frankfurt (Oder).

(2) Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

(3) Sofern einzelne Bestimmungen unwirksam sind oder werden so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

Quelle: Forenregeln Muster von Juraforum.de

Google Maps-Einbindung

Öffentliches Grün Baum- und Heckenverschnitt durch den Bauhof » In Bearbeitung

Eintrag vom 16.01.2020
In Bearbeitung
Kategorie: Öffentliches Grün

Mühlenweg 48, 15232 Frankfurt (Oder), Deutschland
Sehr geehrte Damen und Herren, heute hat der Bauhof gegenüber der Tiefgarageneinfahrt unseres Wohngebäudes, Mühlenweg 47, in 15232 Frankfurt(Oder) Bäume und Sträucher verschnitten. Ich habe mich mit den Mitarbeitern unterhalten, die das Schnittgut am Nachmittag abgefahren haben. Ich habe Ihnen meine Meinung zu den abgeschnittenen Zweigen mittgeteilt. Sie waren der gleichen Meinung, wie ich ...

Sonstiges Anliegen Notausgänge und Kneipentüren öffnen immer nach außen! Andere Eingangstüren nicht?  » In Bearbeitung

Eintrag vom 09.01.2020
In Bearbeitung
Kategorie: Sonstiges Anliegen

Große Scharrnstraße 68-71, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
Es gehört zum Allgemeinwissen, dass Kneipentüren immer nach außen öffnen: Im Falle einer Massenpanik schützt diese Regelung vor Blockierung. Die Frage, ob und warum diese Regelung nicht für Kino-Haupteingänge und viele Gaststätten in unserer Stadt gilt bzw. nicht Anwendung findet. Zumindest stößt man allenthalben auf Eingangstüren die nach innen öffnen, obwohl hier die gleichen Sicherheits-Aspekte ...

Beleuchtung Straße und Gehweg zerstörte Straßenlaterne und Mülleimer zwischen Schwedenschanze und Sabinusstraße » Erledigt

Eintrag vom 08.01.2020
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Beleuchtung Straße und Gehweg

An der Schwedenschanze 6-7, 15232 Frankfurt (Oder), Deutschland
Die Straßenlaterne ist mit Betonsockel herausgerissen und der Mülleimer ist beschädigt. Direkt am Gehweg hinter der Schule und vor dem Lagergelände an der Schwedenschanze.

Abfall und Müll Silvester-Abfall  » In Bearbeitung

Eintrag vom 06.01.2020
In Bearbeitung
Kategorie: Abfall und Müll

Walter-Korsing-Straße 7, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
Sehr geehrte Damen und Herren, am Anger liegen auf Höhe der Ehrengräber auch am 6.1.2020 noch immer Reste einer Silvesterparty (Flaschen /Knaller /Raketen). Die angrenzenden Müllbehälter sind ebenfalls übervoll, so dass der Abfall mittlerweile daneben gestellt wird. (innerhalb des Parks und auf angrenzendem Fußweg seitens der Seniorenresidenz). Wir dürfen Sie bitten, sich des Problems ...

Abfall und Müll Bergeweise Siedlungsmüll III » In Bearbeitung

Eintrag vom 05.01.2020
In Bearbeitung
Kategorie: Abfall und Müll

15234 Frankfurt (Oder), Deutschland
Sehr geehrte Damen und Herren, leider hat es auf meine Nachricht "Siedlungsmüll II" vom Frühjahr 2019 ihrerseits keine Reaktion gegeben und das Gelände vermüllt weiterhin. Vielleicht könnte sich ja in diesem Jahr jemand mit diesem Thema beschäftigen.

Öffentliches Grün Umgeworfenen Zäune » In Bearbeitung

Eintrag vom 05.01.2020
In Bearbeitung
Kategorie: Öffentliches Grün

Herrmann-Weingärtner-Weg, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
auf der Rasenfläche vor der südlichen Ziegenwerderbrücke wurden die Wildschweinschutzzäune umgeworfen

Gehweg Defekter Gullideckel » In Bearbeitung

Eintrag vom 06.01.2020
In Bearbeitung
Kategorie: Gehweg

Geh-/Radweg vom Lutherstift zur Eichorn-Str., 15232 Frankfurt (Oder), Deutschland
stellt eine Stolperquelle dar auf dem Geh-/Radweg vom Lutherstift zur Eichorn-Str.

Abfall und Müll Müll auf dem Feld und Weg zur Kriegsgräberstätte » In Bearbeitung

Eintrag vom 02.01.2020
In Bearbeitung
Kategorie: Abfall und Müll

Weg zur Kriegsgräberstätte
Zuerst einmal meinen Dank an Sie. Der Kühlschrank und die weiße Campingliege am kleinen Klistier See wurde sehr schnell abtransportiert. Danke für die schnelle Erledigung Ausgang Kaufland im SMC; geradeaus, Weg zur Kriegsgräberstätte. Auf dem nahen Feld überall Abfall und Verpackungsmaterial. Dieser Weg wird oft von Besuchern der Kriegsgräberstätte gegangen. Kein schönes Aushängeschild für ...

Gehweg Vernachlässigung Gehwegsreinigung » In Bearbeitung

Eintrag vom 30.12.2019
In Bearbeitung
Kategorie: Gehweg

August-Bebel-Straße 34
Der Eigentümer der August-Bebel-Straße 34 (Preußens Gloria) kommt erneut (wie in jedem Jahr) seit Wochen seiner Anliegerpflicht zur Gehwegsreinigung nicht nach, wodurch sich eine gefährliche Schicht aus nassem Laub gebildet hat.

Abfall und Müll Illegale Abfallentsorgung Baumgartenstraße ca. 80m hinter Einmündung Thomasiusstraße » Erledigt

Eintrag vom 06.01.2020
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Abfall und Müll

Birkenallee 45, 15232 Frankfurt (Oder), Deutschland
Illegale Abfallentsorgung, vermutl. Bauschutt o.ä. (3 Baueimer) vgl. Foto

Straße Loch im Straßenboden » In Bearbeitung

Eintrag vom 16.12.2019
In Bearbeitung
Kategorie: Straße

Thomas-Müntzer-Hof 11, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
In der Straße, vorm Gebäude des Thomas- Müntzer- Hof 11, ist ein ungesichertes ausgespültes Loch in der Straße, direkt am Gehweg. Lediglich eine Warnbake steht daneben, welche immer wieder verschoben wird. Groß genug, dass ein kleines Kind rein stürzen kann.

Straße Zone 30 wird nicht beachtet » In Bearbeitung

Eintrag vom 03.12.2019
In Bearbeitung
Kategorie: Straße

Hohlweg 1, 15236 Frankfurt (Oder), Deutschland
kaum ein Autofahrer, der den Hohlweg rauf oder runter fährt, insbesondere in den Morgenstunden wenn fehlende Scheinwerferbeleuchtung aus den Einfahrten und Nebenstraßen freie Fahrt signalisieren, hält sich an die vorgegebene Geschwindigkeit. Einige Autofahrer sind zuverlässig deutlich schneller unterwegs. Mehrere Beinaheunfälle bei Ausfahren von unserem Grundstück hat es bereits gegeben. Bitte unbedingt mal eine Blitzer ...

Gehweg fehlende Reinigung » In Bearbeitung

Eintrag vom 26.11.2019
In Bearbeitung
Kategorie: Gehweg

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -
Die Gibel der Häuser Süring 21 (WoWi) und Nr. 22 (Wohnbau) bilden eine größere Fläche (Straße und zugleich Gehweg wird nicht gereinigt. Sie ist voller - jetzt nassem - Laub und vielen Pfützen (das Regenwaser kann nicht ablaufen). Ich hatte mich in den letzten Jahren an beide Wohnungsunternehmen gewandt und um Abhilfe gebeten. Beide schiebe sich die Verwantwortung ...

Gehweg Wegsperrung beenden! » Erledigt

Eintrag vom 26.11.2019
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Gehweg

Zum Oderarm 1, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
Seit Monaten ist der östliche Uferweg auf der Insel Ziegenwerder gesperrt. Angeblich ist "aus artenschutzrechtlichen Gründen (Nist- und Brutzeit) eine Fällung derzeit nicht möglich. Aber seit Monaten ist die Nist- und Brutzeit beendet. In einigen Monaten erst beginnt die nächste Brutsaison. Wann endlich wird diese Wegsperrung beendet? In den letzten Monaten haben bereits ...

Gehweg Kleistpark » In Bearbeitung

Eintrag vom 24.11.2019
In Bearbeitung
Kategorie: Gehweg

Slubicer Str. 16, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
Um nicht auf den Gehweg an der Fürstenwalder Straße zufahren, fahren wir durch gern durch den Kleistpark, leider ist der Weg unmittelbar hinter der Mauer immer noch schlecht zu befahren (ich hatte schon einmal dazu einen Eintrag getätigt) aber am Ausgang zur Humboldtstr. ist zwar eine Absenkung die generell zugeparkt ist. ...

Gehweg Straßenquerung » Erledigt

Eintrag vom 24.11.2019
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Gehweg

Slubicer Str. 16, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
Der Gehweg an der Ernst-Thälmann-Straße Richtung Kleistpark ist für Radfahrer frei, fahre ich mit meiner Enkeltochter dort lang, gibt es oft bei der Überquerung der Straße ,,Am Kleistpark" Probleme. Beide Bordsteinkanten sehr marode, die Markierung auf der Straße ist nicht mehr zu erkennen, eskommt auch öfter vor, daß der Überweg zugeparkt ist. ...

Straße Unsichere Verkehrslage für Füßgänger*innen  » In Bearbeitung

Eintrag vom 22.11.2019
In Bearbeitung
Kategorie: Straße

Logenstraße 13A, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
Die Verkehrssicherheit für zu Fuß Gehende ist an der Kreuzung Logenstraße Priestergasse beim Überqueren der Priestergasse nicht gegeben. Die Autos biegen viel zu schnell in die Priestergasse ab und gefährden die Fußgängerinnen und Fußgänger. In der Straßenverkehrsordnung ist der Vorrang des Fußverkehrs unmissverständlich dargestellt: Zitat: Auf zu Fuß Gehende ist besondere Rücksicht zu nehmen; wenn nötig, ist zu warten. StVO ...

Straße Falschparker Polnischer Bürger  » In Bearbeitung

Eintrag vom 21.11.2019
In Bearbeitung
Kategorie: Straße

Am Kleistpark 6, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
Sehr geehrte Damen und Herren, heute und in den nächsten Tagen sind wieder unendliche Polnische Falschparker im Anwohnerparkbereich anzutreffen. Es sind wieder Veranstaltungen im KleistForum (TransVocale und jeden Mittwoch "Der Blaue Mittwoch") Heute Parkten schon 24 Polnische Fahrzeuge im Anwohnerparkbereich der Straße "Am Kleistpark", 10 Polnische Fahrzeuge parkten in der "Rudolf-Breitscheit-Str." auf den ZickZacklinien, in Feuerwehrzufahrten und auf den Bürgersteig. ...

Straße Erneuerung der Asphaltdecke in der Straße Klingetal » In Bearbeitung

Eintrag vom 13.11.2019
In Bearbeitung
Kategorie: Straße

Klingetal 94, 15234 Frankfurt (Oder), Deutschland
Anfang des Jahres war aus der Märkischen Oderzeitung zu entnehmen, dass die Straße Klingetal im Jahr 2019 endlich eine neue Asphaltdecke bekommen soll. Ist dieses Vorhaben verschoben worden?

Gehweg Defekte Laterne » Erledigt

Eintrag vom 12.11.2019
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Gehweg

Humboldtstraße 4, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
schräg gegenüber der Musikschule ist eine defekte Laterne, diese leuchtet nur sporadisch, seit 2 Tagen gar nicht mehr; im Kontext mit marodem Gehweg und Laub eine Gefahrenstelle

Sonstiges Anliegen Notwendiger Neubau der Uferbefestigung: Mindest-Architektur statt Spundwände » In Bearbeitung

Eintrag vom 09.11.2019
In Bearbeitung
Kategorie: Sonstiges Anliegen

Oderpromenade nördlich der Brücke, Oderpromenade 7, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
Soweit aus dem Buschfunk zu erfahren ist, wurde die Uferpromenade mit Bauzaun-Elementen abgesperrt, weil die Spundwände erneuert werden müssen. Hiermit der Wunsch, Frankfurt(Oder) bei dieser Gelegenheit ein ansehnlicheres Äußeres zu verpassen als dies Spundwände leisten können. Eine Uferbefestigung mit einem Mindestmaß an Architektur und mit ansehnlicheren Baumaterialien (vgl. historische Uferwege) statt rostiger Stahlwände zu verwirklichen. ...

Gehweg Fahrradbügel entfernt / vorhandene unbrauchbar  » In Bearbeitung

Eintrag vom 06.11.2019
In Bearbeitung
Kategorie: Gehweg

Magistrale, Frankfurt (Oder), 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
Die Fahrradbügel an der Telefonzelle wurden entfernt, warum ? Vermutlich weil man dachte 40m weiter sind weitere Bügel vorhanden. Diese sind aber unbrauchbar! Ein Rad 28" lässt sich daran nicht anschließen, da der Lenker gegen das Rohr stößt und ein kleineres Rad fällt unten durch. Die Bügel sind viel zu hoch und auch der Abstand ...

Beleuchtung Straße und Gehweg Straßenbeleuchtung defekt » Erledigt

Eintrag vom 05.11.2019
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Beleuchtung Straße und Gehweg

Mittelweg in Frankfurt (Oder)
Im Mittelweg in Frankfurt auf dem Weg zur Kläranlage funktioniert nicht eine Straßenlaterne. Und das schon 1 Jahr.

Radweg Kennzeichnung Fahrrad-Weg Kliestower Str. » In Bearbeitung

Eintrag vom 11.11.2019
In Bearbeitung
Kategorie: Radweg

Frankfurt (Oder), Lebuser Vorstadt, 15234 Frankfurt (Oder), Deutschland
Frankfurt (Oder), Lebuser Vorstadt, 15234 Frankfurt (Oder), Deutschland Seit dem Jahr 2016 ist die Kliestower Str eigentlich eine Fahrradstr. Zahlreiche Fahrradfahrer, ob Jung, ob Alt kann man hier in der Straße beobachten. Gleichzeitig hat man aber auch Angst um das Leben der Radler. Schilder die die Fahrradstr eigentlich ausweisen, hängen derart bescheiden das sie von ...

Straße Zschokke oder Zschocke » In Bearbeitung

Eintrag vom 02.11.2019
In Bearbeitung
Kategorie: Straße

Zschokkestraße Frankfurt (Oder)
An der Ecke Fontane- / Zscho..estraße in Ffo gibt 2 Straßenschilder. Einmal steht Zschokke-... drauf und einmal (an einer Hauswand) Zschocke-...! Welche Angabe ist richtig und wer sollte geehrt werden?

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 20 | > | >>