Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Bürgeranliegen Diagonale
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Meldung von Bürgeranliegen - treten Sie in direkten Kontakt mit der Verwaltung

Meldung von Bürgeranliegen - treten Sie in direkten Kontakt mit der Verwaltung

Sie wollen sich in Frankfurt (Oder) engagieren, ohne sich gleich in die Stadtverordnetenversammlung wählen zu lassen? Sie haben tolle Ideen, wie Sie unsere Stadt vorantreiben können? Sie haben Tipps, wo die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung aktiv werden sollten? Im Bereich Bürgeranliegen können Sie Hinweise und Missstände melden. Mit dem Bereich Bürgerbeteiligungen haben Sie die Möglichkeit, mit anderen Bürgern und mit Fachleuten der Stadt in einen Dialog- Prozess zu treten und sich für Ihre Stadt zu engagieren.


Mit der Meldung von Hinweisen/Anliegen und Beiträgen akzeptieren Sie die folgenden

Nutzungsbedingungen der Bürgerplattform

§ 1 Geltungsbereich

Für die Nutzung der Bürgerplattform (nachfolgend "Dienst" genannt) der Stadt Frankfurt (Oder) (nachfolgend "Anbieter" genannt) gelten nachfolgende Bedingungen. Die Nutzung der Bürgerplattform ist nur zulässig, wenn Sie als Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptieren.

§ 2 Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand

(1) Voraussetzung für die Nutzung ist die Registrierung über das entsprechende Online-Formular. Nach der Registrierung über das Online-Formular auf der Website, die zusammen mit der Übermittlung des jeweiligen Anliegens / Hinweises erfolgt, bekommen Sie eine Bestätigungs-E-Mail zur Verifizierung Ihrer Daten zugeschickt, mit der Sie Ihre Registrierung per Mouseclick bestätigen können. Für jedes Anliegen / jeden Hinweis wird ein neuer Link an die angegebene E-Mail-Adresse des Nutzers übersendet. Die Registratur erfolgt jeweils nur für ein Anliegen / Hinweis.

(2) Mit der Einstellung Ihres Beitrages durch den Anbieter, kommt der unentgeltliche Nutzungsvertrag zustande (Vertragsschluss).

(3) Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Funktionen des Dienstes als Online-Kommunikationsplattform. Hierzu wird Ihnen als Nutzer für jedes Anliegen / jeden Hinweis jeweils ein „Account“ bereitgestellt, mit dem Sie Beiträge und Themen auf dem Dienst einstellen können.

(4) Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oder Teilnahme am Dienst. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Anbieters.

(5) Ihr Account darf nur von Ihnen selbst genutzt werden. Ebenso sind Sie als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Ihre Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

§ 3 Leistungen des Anbieters

(1) Der Anbieter gestattet dem Nutzer, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen auf dem Dienst Beiträge zu veröffentlichen. Der Anbieter ist bemüht, den Dienst verfügbar zu halten. Der Anbieter übernimmt keine darüber

hinausgehenden Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes. Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Website technisch nicht zu realisieren ist.

(2) Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit,

Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte.

(3) Der Anbieter behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur des Dienstes sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändern und zu erweitern.

(4) Der Anbieter ist berechtigt, seinen Dienst jederzeit zu beenden. Der Anbieter ist dann verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Beiträge zu löschen.

§ 4 Pflichten als Foren-Nutzer

(1) Als Nutzer verpflichten Sie sich, dass Sie keine Beiträge veröffentlichen werden, die gegen diese Regeln, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes deutsches Recht verstoßen. Es ist Ihnen insbesondere untersagt,

  • Beiträge zu veröffentlichen, deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllen oder eine Ordnungswidrigkeit darstellen;
  • beleidigende, rassistische, diskriminierende, pornographische oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;
  • gesetzlich, insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden;
  • wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;
  • Ihr Thema mehrfach im Dienst einzustellen (Verbot von Doppelpostings);
  • Presseartikel Dritter ohne Zustimmung des Urhebers im Dienst zu veröffentlichen;
  • Werbung ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den Anbieter zu betreiben. Dies gilt auch für sog. Schleichwerbung wie insbesondere das Verlinken der eigenen Homepage mit oder ohne Beitext.

(2) Als Nutzer verpflichten Sie sich, vor der Veröffentlichung Ihrer Beiträge und Themen diese daraufhin zu überprüfen, ob diese Angaben enthalten, die Sie nicht veröffentlichen möchten. Ihre Beiträge und Themen können in Suchmaschinen erfasst und damit weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem Anbieter ist ausgeschlossen.

(3) Beim Verstoß, insbesondere gegen die zuvor genannten Regeln der Abs. 1 und 2, kann der Anbieter unabhängig von einer Kündigung, auch die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:

  • Löschung oder Abänderung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat,
  • Ausspruch einer Abmahnung oder
  • Sperrung des Zugangs zum Dienst.

Der Nutzer ist verpflichtet, dem Anbieter den durch die Pflichtverletzung entstandenen Schaden zu ersetzen.

(4) Der Anbieter ist auch berechtigt, Ihnen als Nutzer den Zugang zur Online-Plattform zu sperren, falls ein hinreichender Verdacht besteht, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben. Sie können diese Maßnahmen abwenden, wenn Sie den Verdacht durch Vorlage geeigneter Nachweise auf eigene Kosten ausräumt.

(5) Sollten Dritte oder andere Nutzer den Anbieter wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die a) aus den von Ihnen als Nutzer eingestellten Inhalten resultieren und/oder b) aus der Nutzung der Dienste des Anbieters durch Sie als Nutzer entstehen, verpflichten Sie sich als Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen und dem Anbieter die Kosten zu ersetzen, die diesem wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Der Anbieter wird insbesondere von den Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Anbieter ist berechtigt, hierfür von Ihnen als Nutzer einen angemessenen Vorschuss zu fordern. Als Nutzer sind Sie verpflichtet, den Anbieter nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche des Anbieters bleiben unberührt. Wenn Sie als Nutzer die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten haben, bestehen die zuvor genannten Pflichten nicht.

§ 5 Übertragung von Nutzungsrechten

(1) Das Urheberrecht für Ihre Themen und Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind, verbleibt grundsätzlich bei Ihnen als Nutzer. Sie räumen dem Anbieter jedoch mit Einstellung eines Themas oder Beitrags das Recht ein, das Thema oder den Beitrag dauerhaft auf seinen Webseiten vorzuhalten und öffentlich zugänglich zu machen. Zudem hat der Anbieter das Recht, Ihre Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben, mit anderen Inhalten zu verbinden oder zu schließen. Die zuvor genannten Nutzungsrechte bleiben auch im Falle einer Kündigung des Accounts bestehen.

(2) Das Nutzungsrecht beinhaltet nicht das Recht zur kommerziellen Nutzung fremder Inhalte. Ebenso ist eine Vervielfältigung und Weitergabe der Webseite an Dritte unzulässig.

(3) Der Nutzer hat gegen den Anbieter keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter Beiträge.

§ 6 Haftungsbeschränkung

(1) Der Anbieter des Dienstes übernimmt keinerlei Gewähr für die eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

(2) Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine wesentlichen Vertragspflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

§ 7 Laufzeit / Beendigung des Vertrags

(1) Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

(2) Beide Parteien können diese Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.

(3) Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung die von Ihnen als Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch von Ihnen als Nutzer auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

§ 8 Sonstige Bestimmungen

(1) Erfüllungsort ist Frankfurt (Oder).

(2) Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

(3) Sofern einzelne Bestimmungen unwirksam sind oder werden so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

Quelle: Forenregeln Muster von Juraforum.de

Google Maps-Einbindung

Lärmbelästigung Sperrung der BAB-Auffahrt FF-Mitte in FR Polen »

Eintrag vom 23.07.2018
Ungelöst / Beendet
Kategorie: Lärmbelästigung

Müllroser Chaussee, 15236 Frankfurt (Oder), Deutschland
Noch mehrere Wochen wird die BAB-Brücke nach Polen einspurig sein. Noch mehrere Wochen werden sich Lkws durch Markendorf über die Leipzigerstraße --> Eisenhüttenstädter Chaussee quetschen in der Hoffnung einige Minuten Zeitvorteil herauszuholen. Pkws, Taxi, Busse werden ab Freitag Mittag bis Samstag abend und aber auch unter der Woche nicht nach Frankfurt (Oder) durchkommen ...

Straße Verunreinigung Straße Seelower Kehre 35 - 43 » Erledigt

Eintrag vom 19.07.2018
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Straße

Seelower Kehre 36, 15234 Frankfurt (Oder), Deutschland
Durch Rückbaumaßnahmen des Wohnblocks 39-43 und Parkplätze davor ist die öffentliche Straße mehr als verunreinigt. Baumaßnahen solle ende Juli 2018 beendet sein. Alle Anwohner des Wohnblockes Seelower Kehre 31-37 haben darüber keine Info. Bitte um umgehende Maßnahmen der Reinigung Straße zu veranlassen und Bestättigung der Maßnahme per E-MAil.

Sonstiges Anliegen Fehlende Rettungsringe an der Oder »

Eintrag vom 17.07.2018
Ungelöst / Beendet
Kategorie: Sonstiges Anliegen

Große Oderstraße 20, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
Wie auch auf dem Ziegenwerder (Treppe hinter der Gaststätte) fehlt hier seit Jahr und Tag ein Rettungsring! Wer haftet im Ernstfall für das Fehlen?

Lärmbelästigung Stadtfest Hubschrauber Rundflüge über NSG »

Eintrag vom 15.07.2018
Ungelöst / Beendet
Kategorie: Lärmbelästigung

NSG Eichwald
Muss dies unbedingt sein ? Vor allen das man über das NSG Eichwald und Buschmühle und angrenzende Teile fliegt ? Die Stadt hat das NSG selbst beschlossen und sollte es eigentlich vor jeglichen unnötigen Störungen schützen? Wäre es nicht klug die Flugrouten beim nächsten Fest nicht dahingehend zu beeinflussen das man nicht unbedingt über ein NSG ...

Sonstiges Anliegen Bunter Hering Programmfehler » Erledigt

Eintrag vom 13.07.2018
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Sonstiges Anliegen

Stadtbrücke
Auf der Internetseiteseite Bunter Hering steht: Schach Sa 10 Uhr Bischofstr. Richtig ist Sa 12 Uhr Stadtbrücke.

Straße Schlaglöcher am Straßenbahnübergang Pappelweg  » In Bearbeitung

Eintrag vom 13.07.2018
In Bearbeitung
Kategorie: Straße

Pappelweg, 15236 Frankfurt (Oder), Deutschland
Am Straßenbahnübergang Pappelweg sind die Fugen zwischen den Betonplatten und dem Schienenkörper ausgefahren/ausgewaschen. Es sind ca.20cm breite /tiefe Rinnen über die ganze Straßenbreite entstanden.

Öffentliches Grün Hilfe für neu gepflanzte Bäume » Erledigt

Eintrag vom 07.07.2018
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Öffentliches Grün

Buschmühlenweg
Im Buschmühlenweg und sicherlich auch anderswo, benötigen neu gepflanzte Bäume eine Bewässerung. Sie stehhen teilweise unter hohem stress.

Gehweg Zugeparkter Durchgang Gubener Straße / Lindenstraße » Erledigt

Eintrag vom 11.07.2018
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Gehweg

Gubener Str. 35A, 15230 Frankfurt (Oder), Germany
Ich gebe das Anliegen einer Bürgerin weiter. Sie hat beobachtet, dass der Durchgang Lindenstraße / Gubener Straße im Ausgangsbereich gegenüber der Grundschule Mitte regelmäßig von Autos (oft Lieferwagen) zugeparkt wird. Da hier viele Schulkinder von der Haltestelle "Anger" zur Schule unterwegs sind und durch die parkenden Autos die Einsicht in die Straße erschwert wird, schätzt ...

Radweg Unerlaubte Nutzung durch KfZ »

Eintrag vom 10.07.2018
Ungelöst / Beendet
Kategorie: Radweg

Nuhnenstraße 24B, 15234 Frankfurt (Oder), Deutschland
Die Fahrradstrasse wird bis Lichtenberg unerlaubt durch KfZ genutzt. Es handelt sich hierbei um Fahrzeugführer welche Fußgänger und Rad fahrende durch rücksichtsloses Verhalten gefährden. Hauptsächlich während der Zeiten des Berufsverkehrs. Kontrollen finden leider nie statt.

Radweg Verkehrszeichen 237 (Radweg) fehlt »

Eintrag vom 10.07.2018
Ungelöst / Beendet
Kategorie: Radweg

L382 29, 15236 Frankfurt (Oder), Deutschland
An der Einmündung der Kopernikusstraße in die Nuhnenstraße fehlt das Verkehrszeichen 237 (Radweg). Der Fahrradschutzstreifen der Kopernikusstraße endet dort und mündet in den baulich vorhandenen Radweg. Das an dieser Stelle vorhandene Verkehrszeichen Achtung Straßenschäden gehört an den Ortseingang als Gebietsverkehrszeichen.

Sonstiges Anliegen mobile Verkehrsschilder nach Radrundfahrt vergessen » Erledigt

Eintrag vom 10.07.2018
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Sonstiges Anliegen

Bergstraße
In der Bergstraße, beginnend im unteren Teil abbiegend von der Berliner Straße bis zur Kreuzung Beckmann-/Lennestraße stehen mehrere mobile Parkverbotsschilder (für den 4.7. während der Radrundfahrt) auf dem Bürgersteig.

Straße Zufahrt und Zustand der Zufahrt » In Bearbeitung

Eintrag vom 27.03.2019
In Bearbeitung
Kategorie: Straße

Ulmenweg 48A, 15234 Frankfurt (Oder), Deutschland
Die Zufahrt zu den Häusern Ulmenweg 48 bis 48c ist unbefestigt und wird durch normale Benutzung immer mehr ausgefahren. Durch den immer schlechter werdenden Zustand der Zufahrt wird der Gulli übermässig verschmuzt und die Zufahrt entwickelt eine hoch liegende "Mittelspur". Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis man mit dem Auto aufsitzt ...

Abfall und Müll Müllbeseitigung » Erledigt

Eintrag vom 27.06.2018
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Abfall und Müll

Leipziger Str. 17A, 15232 Frankfurt (Oder), Deutschland
Seit 4 Wochen in der Leipziger Str.17 vor der Haustür Matratzen,Kühlschrank und div.Unrat.Das müßte beseitigt werden.Wieso sieht das der Vermieter nicht-Leipz.Str.ist eine Hauptverkehrsstr.

Öffentliches Grün Anlegen einer Blumenwiese Pablo Neruda Block »

Eintrag vom 27.06.2018
Ungelöst / Beendet
Kategorie: Öffentliches Grün

Zwischen Franz-Mehring Straße und Pablo Neruda Block
Zwischen Franz-Mehring Straße und Pablo Neruda Block (neben der Kaufhalle) befindet sich eine "Grünfläche". Nach Baumaßnahmen an einem Wasserrohr wurde dort wieder Rasen eingesäht, der wohl nicht aufgegangen ist. Zurzeit ist diese Fläche Hundeauslaufplatz mit den entsprechenden Hinterlassenschaften. Außerdem werden dort Zigarettenkippen und Kronenkorken in großer Anzahl entsorgt. Insgesamt ein schlimmer Anblick. Zur ...

Gehweg Fehlende Pflastersteine und Müll »

Eintrag vom 27.06.2018
Ungelöst / Beendet
Kategorie: Gehweg

Ferdinandstraße 14, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
s. Bild, es fehlen viele Pflastersteine und der Platz wird als Aschenbecher genutzt.

Gehweg schiefstehende Gewegplatten » In Bearbeitung

Eintrag vom 26.06.2018
In Bearbeitung
Kategorie: Gehweg

Franz-Mehring-Straße zum Pablo Neruda Block 1
der Verbindungsweg Franz-Mehring-Straße zum Pablo Neruda Block 1 direkt neben der Kaufhalle ist in einem sehr schlechten Zustand. Durch hochstehende Gehwegplatten besteht große Stolpergefahr.

Straße Fußgängerquerung Priestergasse »

Eintrag vom 25.06.2018
Ungelöst / Beendet
Kategorie: Straße

Priestergasse, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
Beim Überqueren der Priestergasse im Bereich Logenstraße wissen viele Autofahrer nicht, dass die Fußgänger Vorrang haben (StVO §9 Abs.3). Es kommt zu vielen kritischen Situationen. Meiner Meinung nach ist noch kein Unfall passiert, weil die Fußgänger nicht auf ihren Vorrang beharren. Die Autofahrer können sehr schnell abbiegen. Daher ist mein Vorschlag, dass durch bauliche Elemente ...

Straße Schlaglöcher Fürstenwalder Poststraße  » In Bearbeitung

Eintrag vom 22.06.2018
In Bearbeitung
Kategorie: Straße

Fürstenwalder Poststraße
In der genannten Straße befinden sich seit dem Winter tiefe Schlaglöcher.

Sonstiges Anliegen Papiercontainer » Erledigt

Eintrag vom 22.06.2018
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Sonstiges Anliegen

Ebertusstraße 3, 15234 Frankfurt (Oder), Deutschland
Nach dem gestrigen Sturm Papiercontainer sind die Papiercontainer auf die Straße gerollt.

Wasser, Abwasser Gullis verstopft » Erledigt

Eintrag vom 18.06.2018
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Wasser, Abwasser

Humboldtstraße und Wildenbruchstraße, 15230 Frankfurt (Oder), Deutschland
Zwischen Humboldtstraße und Wildenbruchstraße sind drei Gullis inzwischen zugewachsen. Sie müssen gereinigt werden

Gehweg Zaunbau Markendorfer Straße » In Bearbeitung

Eintrag vom 10.10.2019
In Bearbeitung
Kategorie: Gehweg

Markendorfer Str. 1, 15234 Frankfurt (Oder), Deutschland
Der eine steckt den anderen an und schon haben wir gar keinen Gehweg mehr. Ich hoffe das Anliegen wird in naher Zukunft angeschaut, denn ich finde das sowas nicht sein kann. Es ist aucg unter anderem die zufahrtstraße fürs seniorengerechte wohnen, daher fahren auch ausser den Anwohnern Autos hier entlang. Die Hauseigentümer denken aber ...

Sonstiges Anliegen Unkraut » Erledigt

Eintrag vom 19.06.2018
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Sonstiges Anliegen

Ebertusstraße 3, 15234 Frankfurt (Oder), Deutschland
Bitte Eigentümer der Ruine wie bereits in der Vergangenheit zur Beseitigung auffordern.Danke.

Abfall und Müll Müll  » Erledigt

Eintrag vom 19.06.2018
Gelöst / Erledigt
Kategorie: Abfall und Müll

Ebertusstraße 15, 15234 Frankfurt (Oder), Deutschland
Bitte den Müll auf dem öffentlichen Gehweg beseitigen lassen.Danke.

Abfall und Müll Hansestadtfest 2018 »

Eintrag vom 18.06.2018
Ungelöst / Beendet
Kategorie: Abfall und Müll

Marktplatz Frankfurt (Oder)
Sehr geehrte Damen und Herren, die Vorberietungen für das Hansestadtfest laufen auf Hochtouren. Ein Superprogramm, wird wieder viele Gäste anziehen. Es sind viele Artikel (MOZ) geschrieben, "wie kann ich Platikmüll vermeiden". Werden zum Hansestadtfest das Organisatiosteam der MUV und die Stadt für die Umwelt (Plastikmüll auch einen effektiven Beitrag leisten? Ich Frage ...

Abfall und Müll Abfallbehälter »

Eintrag vom 05.09.2018
Ungelöst / Beendet
Kategorie: Abfall und Müll

Frankfurt (Oder) Nord
Warum gibt es keine Abfallbehälter? Ich bin Hundehalterin und benutze zur Entfernung der "Hinterlassenschaften" meines Hundes immer ein Tütchen, doch wohin damit? Warum werden nur an Spielplätzen Mülleimer PLATZIERT? Ich möchte sehr ungern an solchen Orten die Tüten entsorgen. Auch auf dem Schulweg wäre ein Mülleimer sinnvoll, da die Schulkinder oft ihr Trinken und restliche ...

Seite: << | < | 1 ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | >