Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Blick auf das Rathaus Sommer 2016 II © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
odercity Website
Language 

Hauptmenu
Seiteninhalt

Kooperationspartner

In Frankfurt (Oder) und Slubice arbeiten viele Akteure selbständig und in Netwerken an internationalen Projekten. Mit den meisten bestehen enge kooperative Beziehungen zur Stadtverwaltung/ Internationale Zusammenarbeit.

Nachfolgend sind die Organisationen aufgelistet, mit denen wir im Rahmen der Städtepartnerschaften und durch gemeinsame Projekte, die in der Regel auch durch die Europäische Union gefördert werden, eng zusammen arbeiten.

Das Kooperationszentrum Frankfurt (Oder) - Slubice entstand auf der Grundlage eines Projektes der Territorialen Zusammenarbeit (Interreg IVA), entwickelt im OB- Bereich. Das Team des Sonderbeauftraten für Internationale Zusammenarbeit arbeitet so eng mit dem Kooperationsbüro zusammen, nimmt an den wöchentlichen Dienstberatungen teil. Man unterstützt sich gegenseitig bei der Umsetzung der deutsch-polnischen und mit Slubice gemeinsamen intrnationalen Aktivitäten.

Die internationale Begegnungsstätte Eurocamp am Helenesee ist seit 1999 Gastgeber des alljährlichen Sommercamps der Partnerstädte und Ausrichter einer anspruchsvollen Jugendkonferenz. Weitere internationale und deutsch-polnische Projekte werden gemeinsam umgesetzt.

Die Fanfarengarde Frankfurt an der Oder e.V., der Knabenchor der Singakademie , die deutsch-Polnische Bigband sind engagierte Vereine der Stadt Frankfurt (Oder) mit vielen polnischen Mitgliedern, die sich aktiv bei städtepartnerschaftlichen Maßnahmen beteiligen.

Mit dem Tourismusverein Frankfurt e.V. verbindet uns eine lange Zusammenarbeit und das gemeinsame Anliegen, internationale Gäste und insbesondere aus den Partnerstädten ein guter Gastgeber zu sein, aber auch Frankfurter für Besuche unserer touristisch sehr interessanten Partnerstädte zu motivieren.

Mit dem Bereich Auslandsdienst des Berufsförderungswerkes der Bauwirtschaft in Frankfurt (Oder) bestehen enge Arbeitsbeziehungen. Das ÜAZ ist stets bemüht, bei der Vielzahl der Auslandskontakte vor allem auch die Partnerstädte zu berücksichtigen.

Diese ist eine beispielhafte Aufzählung der guten Kontakte zu Frankfurter Organisationen; die Vielfalt Frankfurter internationalen Engagements ist aus den jährlichen Berichten an den Europarat über die Zusammenarbeit zu erahnen.