Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
                                © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Gesundheit

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Präventionsprogramm "Kita mit Biss"

Im Jahr 2004 startete der Zahnärztliche Dienst des Gesundheitsamtes das Präventionsprogramm "Kita mit Biss“ mit dem Ziel, die Mundgesundheit der Kita-Kinder zu fördern und die frühkindliche Karies zu vermeiden. Die Kitas wurden gebeten, die durch den Zahnärztlichen Dienst und Kita-Erzieherinnen gemeinsam entwickelten praktikablen Handlungsleitlinien zur Gestaltung eines zahnfreundlichen Kita-Alltags selbstverpflichtend umzusetzen.

Zur Verstärkung der Außenwirkung erhielt jede "Kita mit Biss" ein Zertifikat. 29 der 30 Frankfurter Kitas beteiligen sich inzwischen an diesem intersektoralen Aufklärungs- und Ernährungsprogramm.

Zusätzlich zu den jährlichen Auswertungsgesprächen in den "Kitas mit Biss" wurde das Präventionsprogramm in den Schuljahren 2006/2007, 2010/2011 und 2015/2016 evaluiert. Mit der dritten Evaluation wurde die Etablierung des Präventionsprogrammes "Kita mit Biss" belegt.