Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Header 3 Diagonale
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Bürgerservice A-Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Fahrerlaubnis: Mehrfachtäter-Punktsystem; Maßnahmen gegen Inhaber einer Fahrerlaubnis

Alle im Verkehrszentralregister zu erfassenden Straftaten und Ordnungswidrigkeiten sind nach dem Punktsystem zu bewerten und entsprechend Maßnahmen einzuleiten. Seit dem 01.05.2014 gilt ein neues Punktesystem.

Maßnahmen

1 bis 3 Punkte Vormerkung
4 bis 5 Punkte

Ermahnung

Hinweis auf die Möglichkeit des Abbaus von einem Punkt durch die freiwillige Teilnahme an einem Fahreignungsseminar

6 bis 7 Punkte

Verwarnung

Hinweis auf die Möglichkeit der freiwilligen Teilnahme an einem Fahreignungsseminar, jedoch ohne Punkteabbau

8 Punkte Entzug
Gebühr: auf der Grundlage der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr 17,90 €  – 194,30 € 

Zusätzliche Hinweise: Keine

Rechtsgrundlagen:
  • §§ 4 und 28 Straßenverkehrsgesetz
  • §§ 35 bis 47 Fahrerlaubnis- Verordnung