Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Header 3 Diagonale
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Bürgerservice A-Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Amtstierärztliches Gutachten; Reise mit Tieren ins Ausland

In vielen Fällen bedarf das Verbringen von tierischen Erzeugnissen und lebenden Tieren ins Ausland, zu Veranstaltungen unter Anderem im In- und Ausland  eines amtstierärztlichen Zeugnisses.


Gebühr:

Entsprechend  Gebührenordnung des Ministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
(GebOMUGV), je nach Anzahl und Aufwand


Bearbeitung:

sofort


Erforderliche Unterlagen:

Bei Tieren der Heimtierausweis mit Identitätsnachweis


Zusätzliche Hinweise:

In Frankfurt (Oder) sind zusätzlich zum Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt auch alle niedergelassenen Tierärzte ermächtigt, Reisegutachten für Tiere auszustellen und im blauen EU-Heimtierausweis zu vermerken.
Sollen Tiere ins Ausland verbracht werden, sind diese zur Untersuchung dem Tierarzt vorzustellen.


Antragsstellung:

schriftlich oder persönlich


Rechtsgrundlagen:

nationales und internationales Recht