Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Bürgerbeteiligungen Diagonale
odercity Website
Language 

Hauptmenu
Seiteninhalt

14 Fahrradabstellboxen in Frankfurt (Oder)

Roland Totzauer,  03.04.2017 um 11:34 Uhr:
Am 17. Dezember 2015 weihte Frankfurts damaliger Radverkehrsbeauftragter Markus Derling die ersten 14 Fahrradabstellboxen ein.
Dazu habe ich folgende Fragen:
1. Wie oft wurden im Jahre 2016 insgesamt die Abstellboxen benutzt - bitte Statistik veröffentlichen (z.B. in der MOZ).
2. Die Abstellboxen stehen an zwei Orten in Frankfurt. Welche Schlußfolgerungen kann die Stadtverwaltung aus den jeweiligen Nutzerzahlen ziehen?
3. Welche Kosten sind der Stadt im Jahr 2016 durch den Betrieb der 14 Boxen entstanden?
Status: Erledigt

Kommentare zum Beitrag

Datum der Erstellung11.04.2017, 16:12 Uhr
Sehr geehrter Herr Totzauer, vielen Dank für Ihr Interesse an den Fahrradboxen. Hier nun die Antworten: Es sind keine Auslastungsstatistiken vorhanden, da das entsprechende Statistikmodul nachträglich bestellt werden muss. Daher kann keine seriöse Einschätzung des Standortnutzens gegeben werden, auch weil der Angebotszeitraum mit einer Reisesaison kurz ist. Die monatlichen Kosten liegen bei ca. 7 € Telefonkartengebühr. Hinzu kommen Stromkosten, welche aber gering ausfallen. Freundliche Grüße Pressestelle