Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Oderturm Header Diagonale
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Bürgerservice A-Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Eltern-Medien-Beratung

Die Eltern-Medien-Beratung ist ein Informations- und Beratungsangebot für Eltern, sich mit den Medienwelten ihrer Kinder auseinanderzusetzen und möchte Unterstützung in der Medienerziehung geben. Themenschwerpunkte unserer Informationsberatung sind u.a. Soziale Netzwerke, Chatten, Mailen, Surfen, Gefährdungen, Aufgaben und Gesetze des Jugendmedienschutzes.
 
Gebühr: Konditionen nach Absprache 

Erforderliche Unterlagen: keine
 
Zusätzliche Hinweise:
Für Schulen und Kindertagesstätten besteht die Möglichkeit, Workshops oder Elternabende durchzuführen. Dieses Angebot wird koordiniert über die Aktion Kinder- und Jugendschutz, Landesstelle Brandenburg e.V., Breite Straße 7a, 14467 Potsdam
Telefon/Fax: 0331 951 31 70 
www.eltern-medien-beratung.de
 
Antragstellung:
siehe Anfragebutton auf www.eltern-medien-beratung.de
Rechtsgrundlagen:
SGB VIII  §14, Jugendschutzgesetz (JuSchG)