Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Blick auf das Bolfrashaus © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
facebook-Seite des Kooperationszentrums
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt
13.11.2018

Theaterstück-Premiere des außerschulischen Projekts "SWAWOLA: Übermut"

Die am 30.10.2018 ausverkaufte Premiere begeisterte mehr als 50 ZuschauerInnen im Modernen Theater Oderland mit dem Projekt "SWAWOLA: Übermut". Die sechs AkteurInnen dieser deutsch-polnischen Jugendtheatergruppe zeigten eine beeindruckende Leistung eines selbstgeschriebenen Stückes, das in den ersten Monaten der Projektzeit entstanden ist. Die Jugendlichen entschieden sich für das Thema "Selbstmord" und entwickelten zusammen mit den LeiterInnen die Texte innerhalb der Treffen. Es ging dabei zentral um die Frage "WARUM BIN ICH?" und wie schwierig ist es, erwachsen zu werden. 

Zur Premiere zeigten die Teilnehmenden von "SWAWOLA" das Ergebnis der Inszenierung in dem selbstgestalteten Bühnenbild. Alles, was es zu sehen und zu hören gab, war gemeinsam in den Monaten von Januar bis Juni und von September bis Ende Oktober entwickelt worden.

Die Premiere wurde mit starkem Beifall und Jubelrufen applaudiert. Nach dem Stück wurde der Dokumentarfilm von fensterplatzfilm gezeigt, die das Projekt und alle Teilnehmenden innerhalb des gesamten Zeitraumes begleitet haben. Es gab Tränen der Rührung und jede Menge Beifall.

Ein erfolgreicher Abend mit einem atemberaubenden Ergebnis.