Hilfsnavigation
Europa-Universität Viadrina                       © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt

Detailansicht

Finkenhäuschen
© Kita Finkenhäuschen
Hinweis: Leiterin Frau Katja Horinek
Telefon: 0335 28051080
Fax: 0335 28051085
Webseite besuchen
Kontaktformular
Adresse exportieren

Kapazität der Kita

83 Plätze, davon 20 Integrationsplätze

Altersgruppen

ab 9. Lebenswoche bis zum Schuleintritt

Öffnungszeiten

06:00 – 17:00 Uhr, nach Absprache ab 05:30 Uhr

Profil der Kita

„Es ist normal verschieden zu sein“

  • Integrationskindertagesstätte (keine Einschränkung hinsichtlich der Art und Schwere der Behinderung), wir arbeiten ganztägig inklusiv und armutssensibel.
  • pädagogische Arbeit nach dem Situationsansatz: individuelle Förderung jedes Kindes entsprechend seiner Interessen und Stärken in 3 altersgemischten Krippengruppen, 2 altersgemischten „über 3“ Gruppen und einer reinen Vorschulgruppe. 10 Heilpädagogen/innen und 2 Integrations- und 4 Erzieher/innen betreuen, fördern, wecken Neugier und Forschergeist.
  • Dokumentation in Form eines eigenen Entwicklungsportfolios vom 1. Tag an
  • Ganzjährige Projektarbeit
  • Ausgewogene Ernährung
  • „Kita mit Biss“
  • „Haus der kleinen Forscher“
  • Logopädie und Frühförderung im Haus;
  • großes Freigelände mit schattenspendenden Bäumen, div. Spielgeräte;
  • Verkehrsgarten, Kinderbaustelle, Kinderholzwerkstatt, und vieles mehr

Zusätzliche Angebote in Eigenfinanzierung

  • Sport beim TUS Klingetal e.V. ab dem 4.Lebensjahr
  • Tanzgruppe betreut durch Tanzpädagogin

Offene Angebote

Elternberatung

Sie machen sich Sorgen, weil Ihr Kind:

  • unsicher läuft oder oft hinfällt
  • nicht oder undeutlich spricht
  • sehr ängstlich ist und viel weint
  • nicht hört, ungezogen und bockig ist
  • aggressiv gegen sich und andere ist
  • nicht „normgerecht“ entwickelt ist,

dann sollten Sie einen Termin mit der Leiterin der Kita vereinbaren und gemeinsam nach Lösungen suchen.

(Die Leiterin hat eine zertifizierte Ausbildung zur Elternberaterin)