Hilfsnavigation
Oderturm.2jpg Diagonale
Link zur Frankfurt App
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Gesundheit

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Beistandschaft

Auf schriftlichen Antrag eines Elternteils wird das Jugendamt Beistand für ein minderjähriges Kind mit den folgenden Aufgaben:

  1. Feststellung der Vaterschaft
  2. Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen gegenüber dem barunterhaltspflichtigen Elternteil

Gebühr: keine

Bearbeitung: individuelle Bearbeitungszeit entsprechend des Einzelfalls

Erforderliche Unterlagen:Geburtsurkunde des Kindes

  • Vaterschaftsanerkennung bzw. schriftliche Aufforderung zur Vaterschaftsanerkennung mit Zustellnachweis
  • Sorgerechtserklärung
  • Scheidungsurteil
  • Unterhaltstitel
  • Schreiben über die Aufforderung zur Zahlung des Unterhalts und der  Erbringung der notwendigen Nachweise zur Berechnung des Unterhalts an den barunterhaltspflichtigen Elternteils mit  Zustellnachweis (Inverzugsetzung)  

Zusätzliche Hinweise: vorherige Beratung empfehlenswert 

Antragstellung: Antragsberechtigt ist der alleinsorgeberechtigte Elternteil sowie bei gemeinsamer elterliche Sorge, der Elternteil in dessen Obhut sich das Kind befindet.

Rechtsgrundlagen: §§ 1712 ff BGB