Hilfsnavigation
Oderturm.2jpg Diagonale
Link zur Frankfurt App
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Gesundheit

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Jägerprüfung, Durchführung

Die Jägerprüfung besteht aus 3 Teilen (schriftlichen, praktisch mündlichem und schießen). Beim schriftlichem Teil müssen insgesamt 90 Fragen aus 6 Fachgebieten beantwortet werden. Der mündlich / praktische Teil besteht ebenfalls aus 6 Fachgebiete und wird im Stationsbetreib geprüft. Beim Schießen müssen die Disziplinen stehender Rehbock, laufender Keiler und Wurfscheibe erfüllt werden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite:

http://www.jaegerpruefung-brandenburg.de Gebühr: 150,00 €

Erforderliche Unterlagen: http://www.jaegerpruefung-brandenburg.de

Zusätzliche Hinweise: http://www.jaegerpruefung-brandenburg.de

Antragstellung: http://www.jaegerpruefung-brandenburg.de

Rechtsgrundlagen: Bundesjagdgesetz, Landesjagdgesetz Brandenburg und Verordnung über die Jägerprüfung im Land Brandenburg