Hilfsnavigation
Oderturm.2jpg Diagonale
Link zur Frankfurt App
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Detailansicht

Hort Fröbelsternchen
© pixabay.com
Hinweis: Leiterin Frau Kathi Zink
Telefon: 0335 50080924
Fax: 0335 50080931
Webseite besuchen
Kontaktformular
Adresse exportieren
Zusatzinformationen »
Fröbel Bildung und Erziehung gGmbH Ostbrandenburg
Mitte
Grundschulalter
Grundschulalter
6:00-7:30 Uhr und 10:30-17:30 Uhr (Ferien durchgehend von 6:00 bis 17:30 Uhr)
Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht das Kind mit seinen Bedürfnissen, Interessen und Erfahrungen. Wir arbeiten nach dem Ansatz der offenen Pädagogik. Unsere Einrichtung verfügt über 15 Horträume, welche in Angebots- und Aktionsräume umgestaltet wurden. Unsere Kinder planen den Hortalltag mit und nutzen ihr Mitspracherecht. Sie lernen, eigenständige Entscheidungen zu treffen. Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht das Kind mit seinen Bedürfnissen, Interessen und Erfahrungen. Wir arbeiten nach dem Ansatz der offenen Pädagogik. Unsere Einrichtung verfügt über 15 Horträume, welche in Angebots- und Aktionsräume umgestaltet wurden. Unsere Kinder planen den Hortalltag mit und nutzen ihr Mitspracherecht. Sie lernen, eigenständige Entscheidungen zu treffen. Wir schaffen Raum für Kinderspiel, Kinderfreundschaften, Kinderstreit und Gelegenheit für ein soziales Leben. In unserem Hort legen wir Wert auf eine offene, fröhliche und wertschätzende Atmosphäre. Weiterhin streben wir ein partnerschaftliches Verhältnis zu unseren Eltern an. Es ist uns wichtig, mit ihnen im stetigen Kontakt zu stehen. Angebote: Theater/ Verwandlungsraum, Musikzimmer, Legoraum, Projektraum, 2 Entspannungsräume, Tischspieleraum, Kindercafé, Bastelraum, Elternlonge, Experimentierraum, Holzwerkstatt/Töpferraum, Lesezimmer, Bewegungsraum, Computerraum, Hausaufgaben-räume in der Schule Traditionen: o Gruselnacht o Frühlingsfest o Wichtelfest
Mo.- Fr.: Bastelangebote Di./Do.: Arbeiten mit dem Werkstoff Holz Mi.: Ringen in der Turnhalle Fr.: Leichtathletik oder Musikangebot

Kapazität des Hortes

184 Plätze

Altersgruppen

Grundschulalter

Öffnungszeiten

6:00-7:30 Uhr und  10:30-17:30 Uhr (Ferien durchgehend von 6:00 bis 17:30 Uhr)

Profil 

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht das Kind mit seinen Bedürfnissen, Interessen und Erfahrungen. Wir arbeiten nach dem Ansatz der offenen Pädagogik. Unsere Einrichtung verfügt über 15 Horträume, welche in Angebots- und Aktionsräume umgestaltet wurden. Unsere Kinder planen den Hortalltag mit und nutzen ihr Mitspracherecht. Sie lernen, eigenständige Entscheidungen zu treffen.

Wir schaffen Raum für Kinderspiel, Kinderfreundschaften, Kinderstreit und Gelegenheit für ein soziales Leben. In unserem Hort legen wir Wert auf eine offene, fröhliche und wertschätzende Atmosphäre. Weiterhin streben wir ein partnerschaftliches Verhältnis zu unseren Eltern an. Es ist uns wichtig, mit ihnen im stetigen Kontakt zu stehen. 

Angebote:

Theater/ Verwandlungsraum, Musikzimmer, Legoraum, Projektraum, 2 Entspannungsräume, Tischspieleraum, Kindercafé, Bastelraum,  Elternlonge, Experimentierraum, Holzwerkstatt/Töpferraum, Lesezimmer, Bewegungsraum, Computerraum, Hausaufgabenräume in der Schule

Traditionen:

  • Gruselnacht
  • Frühlingsfest
  • Wichtelfest


Zusätzliche Angebote in Eigenfinanzierung

  • Ferienaktivitäten
  • Elterntöpfern (1x im Monat)

Offene Angebote

  • Mo.- Fr.: Bastelangebote
  • Di./Do.: Arbeiten mit dem Werkstoff Holz
  • Mi.: Ringen in der Turnhalle
  • Fr.: Leichtathletik oder Musikangebot