Hilfsnavigation
Oderturm.2jpg Diagonale
Link zur Frankfurt App
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Detailansicht

Finkenhäuschen
© Kita Finkenhäuschen
Hinweis: Leiterin Frau Katja Horinek
Telefon: 0335 28051080
Fax: 0335 28051085
Webseite besuchen
Kontaktformular
Adresse exportieren

Kapazität der Kita

83 Plätze, davon 20 Integrationsplätze

Altersgruppen

ab 9. Lebenswoche bis zum Schuleintritt

Öffnungszeiten

06:00 – 17:00 Uhr, nach Absprache ab 05:30 Uhr

Profil der Kita

„Es ist normal verschieden zu sein“

  • Integrationskindertagesstätte (keine Einschränkung hinsichtlich der Art und Schwere der Behinderung), wir arbeiten ganztägig inklusiv und armutssensibel.
  • pädagogische Arbeit nach dem Situationsansatz: individuelle Förderung jedes Kindes entsprechend seiner Interessen und Stärken in 3 altersgemischten Krippengruppen, 2 altersgemischten „über 3“ Gruppen und einer reinen Vorschulgruppe. 10 Heilpädagogen/innen und 2 Integrations- und 4 Erzieher/innen betreuen, fördern, wecken Neugier und Forschergeist.
  • Dokumentation in Form eines eigenen Entwicklungsportfolios vom 1. Tag an
  • Ganzjährige Projektarbeit
  • Ausgewogene Ernährung
  • „Kita mit Biss“
  • „Haus der kleinen Forscher“
  • Logopädie und Frühförderung im Haus;
  • großes Freigelände mit schattenspendenden Bäumen, div. Spielgeräte;
  • Verkehrsgarten, Kinderbaustelle, Kinderholzwerkstatt, und vieles mehr

Zusätzliche Angebote in Eigenfinanzierung

  • Sport beim TUS Klingetal e.V. ab dem 4.Lebensjahr
  • Tanzgruppe betreut durch Tanzpädagogin

Offene Angebote

Elternberatung

Sie machen sich Sorgen, weil Ihr Kind:

  • unsicher läuft oder oft hinfällt
  • nicht oder undeutlich spricht
  • sehr ängstlich ist und viel weint
  • nicht hört, ungezogen und bockig ist
  • aggressiv gegen sich und andere ist
  • nicht „normgerecht“ entwickelt ist,

dann sollten Sie einen Termin mit der Leiterin der Kita vereinbaren und gemeinsam nach Lösungen suchen.

(Die Leiterin hat eine zertifizierte Ausbildung zur Elternberaterin)