Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
26.08.2020

»PowerGreen - Spendenlauf im Lennépark« erfolgreich beendet

Bedingt durch die Corona-Pandemie fand der diesjährige „PowerGreen – Spendenlauf im Lennépark von RotarRun-LennéMeile“ in abgewandelter Form statt: Die Teilnehmenden konnten im Zeitraum vom 10. bis 23. August 2020 selbstständig ihre Läufe absolvieren. Ziel war es, Spenden für die Pflanzung einer jungen Eiche zu sammeln.

Insgesamt haben sich 138 Läuferinnen und Läufer angemeldet, davon 64 Teilnehmende zum „Lauf der Generationen“ und 74 Zeitläuferinnen und -läufer für Strecken von fünf bzw. zehn Kilometern. Von den 74 Starterinnen und Startern der Zeitläufe meldeten sich 44 Teilnehmende für beide Distanzen.

Zum „Lauf der Generationen“ waren vier Teams (Team SiPa, Team Lebenshilfe, Team Kinderheim „Clara Zetkin“, Team „Die LINKE“) sowie zwei Familien-Teams auf dem einen Kilometer im Lennépark unterwegs. Auch die Zeitläuferinnen und -läufer traten mit mehreren Teams (Team Bohlig, Team Rotary Club, Team WOWI, Team Musikschule, Team D IV, Team „Noah“) in beiden Distanzen an.

Top 3 der Einzelwertungen

5km-Lauf (w)

1. Platz: Cathleen Meier

2. Platz: Anett Deutschmann

3. Platz: Kristin Schwallach

5km-Lauf (m)

1. Platz: Tom Blume

2. Platz: Pierre Schulze

3. Platz: Henry Orlamünder, René Hansmann

10km-Lauf (w)

1. Platz: Doreen Düring

2. Platz: Mady Wolff

3. Platz: Susanna Gudlowski

10km-Lauf (m)

1. Platz: Jens Schneeweiß

2. Platz: Andreas Freudenberg

3. Platz: Holger Schrobitz

Unterstützt wurde der PowerGreen – Spendenlauf von den Preissponsoren Holzinger Sport und Honda Autohaus Bohlig, von der Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH sowie der FORAG Gebäudedienstleistung UG.