Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
11.05.2015

Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“

Fahrradfahren findet immer mehr Zuspruch. Viele Frankfurterinnen und Frankfurter nutzen das Fahrrad um schnell, günstig und umweltfreundlich ihre täglichen Wege zurückzulegen.

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) und die AOK starten auch in diesem Jahr die bundesweite Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“, um das Fahrrad noch stärker in die Alltagsmobilität zu integrieren. Letztes Jahr beteiligten sich an dieser Aktion 160.000 Radfahrende.

Alle können mitmachen.

Melden Sie sich an, radeln Sie an mindestens 20 Tagen in der Zeit vom 1. Juni bis zum 31. August zur Arbeitsstelle und sichern Sie sich die Chance auf attraktive Preise wie Trekking-Räder, Städtereisen sowie Fahrradschlösser, -sattel und -helme. Natürlich ist auch die Kombination Fahrrad und öffentliche Verkehrsmittel möglich.

Es ist ganz einfach: auf www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de registrieren und losfahren.

Unter den ersten 10.000 Anmeldungen wird zusätzlich ein hochwertiges Faltrad verlost.

Die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) und die Ortsgruppe des ADFC wünschen allen Verkehrsteilnehmenden allzeit eine sichere und gute Fahrt.

Foto: sokaeiko/pixelio.de