Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Auszubildende aus der Partnerstadt Heilbronn zu Gast in Frankfurt (Oder) und Slubice

Anlässlich einer Studien- und Begegnungsreise werden von Sonntag bis Mittwoch 11 Auszubildende der Stadt Heilbronn zu Gast in Frankfurt (Oder) und Slubice sein. Die Auszubildenden befinden sich im letzten Ausbildungsjahr  und werden begleitet von  Ulrich Waldbüßer, Leiter des Personal- und Organisationsamts, Torsten Reinhart, Vorsitzender des Gesamtpersonalrats sowie zwei Vertretern der Jugend- und Auszubildendenvertretung. Während ihres viertägigen Aufenthaltes werden die Gäste aus Heilbronn Verwaltungsbereiche der Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) kennenlernen und mit Auszubildenden der Stadtverwaltung ins Gespräch kommen. Ebenso auf dem Programm stehen ein  Besuch der Europa- Universität, ein Workshop mit Praktikanten des Frankfurt-Słubicer Kooperationszentrums im Collegium Polonicum Słubice  sowie ein Empfang im Słubicer Rathaus.

Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke wird die Delegation am Montag, dem 21. Oktober, um 9.00 Uhr,  im Rathaus Raum „Heilbronn“ (215)  empfangen und nochmals offiziell in Frankfurt (Oder) begrüßen. „Ich freue mich auf das Treffen im diesjährigen 25. Jubiläumsjahr unserer Städtepartnerschaft und den Austausch mit den Auszubildenden aus unserer Partnerstadt.  Auch in Zukunft wollen wir durch vielfältige  Begegnungen und konkrete Projekte zwischen unseren Bürgerinnen und Bürgern, insbesondere im Kinder – und Jugendbereich, unserer Partnerschaft intensivieren“, so Oberbürgermeister Dr. Wilke.       

 
Foto: Stadt Frankfurt (Oder)