Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
23.08.2013

Baumschnittmaßnahmen gegen Feuerbrand

In dieser Woche wurden in der Großen und Kleinen Oderstraße Baumschnittmaßnahmen durchgeführt. Die Schnittmaßnahmen waren notwendig, weil an den dort stehenden Mehlbeeren (Sorbus aria) Feuerbrand festgestellt wurde. Feuerbrand ist eine gefährliche, durch ein Bakterium verursachte Pflanzenkrankheit. Sie befällt vor allem Kernobstgewächse und kann sich seuchenartig schnell ausbreiten. Die befallenen Triebe werden bis weit in das gesunde Holz eingekürzt oder entfernt um eine weitere Ausbreitung der hochinfektiösen Krankheit zu verhindern.

Für die Gesundheit des Menschen besteht keine Gefahr.

Durch den beauftragten Schnitt erhofft sich die Stadt Frankfurt (Oder) die Erhaltung des Baumbestandes in den betroffenen Straßen.

Zur Herstellung der Verkehrssicherheit, werden in den nächsten Wochen in weiteren 31 Straßenzügen Schnittmaßnahmen an insgesamt 972 Bäumen durchgeführt.