Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
24.09.2021

Der Oberbürgermeister bittet zum Gespräch

Einladung an engagierte Frankfurterinnen und Frankfurter

Am Sonntag, 3. Oktober 2021 findet im Kleist Forum, Platz der Einheit 1, eine Fest- und Informationsveranstaltung mit Oberbürgermeister René Wilke und Gästen statt. Die kostenfreien Eintrittskarten sind pandemiebedingt limitiert. Sie können ab Montag, 27. September 2021 zu den jeweiligen Öffnungszeiten ohne Voranmeldung an der Kasse im Kleist Forum (Mo bis Fr: 12.00 bis 17.00 Uhr) und in der Tourist-Information (Mo bis Fr: 9.00 bis 17.00 Uhr, Sa: 10.00 bis 14.00 Uhr) abgeholt werden.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, sich im und vor dem Kleist Forum bei kostenfreier Suppe aus einer Gulaschkanone und Livemusik über das zuvor Gehörte auszutauschen und erste Anknüpfungspunkte für eine aktive Beteiligung an den kommenden Herausforderungen für die Stadtgesellschaft zu finden.

Oberbürgermeister René Wilke wird im Großen Saal des Kleist Forums über aktuelle Problemlagen und Lösungswege, aber auch über Erfolge in der Entwicklung der Stadt Frankfurt (Oder) sprechen. Zudem wird er sich einem der derzeit meisthinterfragten Themen zuwenden: Der Bewerbung der Stadtgesellschaft, Frankfurt (Oder) zur Heimat des von der Bundesregierung geplanten Zukunftszentrums für Europäische Transformation und Deutsche Einheit zu machen.

Was genau versteckt sich hinter dem Begriff? Was würde es für die Stadt bedeuten? Wie würde das Zukunftszentrum das Leben der Menschen in der Stadt beeinflussen? Der Oberbürgermeister beantwortet diese und weitere Fragen und wird zudem über den Bewerbungsprozess informieren sowie Wege der Mitgestaltung aufzeigen.