Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
25.05.2014

Erstes Zwischenergebnis zur Europawahl 2014

Die Wahlbeteiligung in Frankfurt (Oder) lag heute Nachmittag, gegen 14.00 Uhr, bei 24% zur Europawahl. Bei den letzten Europawahlen 2009 lag die Wahlbeteiligung am Nachmittag bei 14.48%.

Zur Europawahl sind in Frankfurt (Oder) 47.810 Bürger/innen wahlberechtigt, davon 1.891 Bürgerin/innen als 18 - jährige Erstwähler.
Zur Kommunalwahl sind in Frankfurt (Oder) Bürger/innen 50.007 wahlberechtigt, davon 2.624 Bürger/innen als 16 - jährige Erstwähler.

Frankfurt (Oder) ist in 54 allgemeine Wahlbezirke und 5 Briefwahlvorstände eingeteilt. Jedem Wahlbezirk ist ein Wahllokal zugeordnet. 521 Bürgerinnen und Bürger sind als Wahlhelfer sowohl als Wahlvorsteher, stellvertretende Wahlvorsteher und Beisitzer in den 54 Wahllokalen im Einsatz.

4179 Wahlberechtigte nutzten die Möglichkeit der Briefwahl.
Bei der Ermittlung der Wahlbeteiligung um 14.00 Uhr ist die Briefwahl nicht einbezogen.