Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
20.10.2015

Gute Resonanz auf Fotoausstellung und Ideenwand im Rathaus

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Tages der deutschen Wiedervereinigung ist am 03. Oktober in der Wandelhalle des Rathauses eine Fotoausstellung unter dem Titel „25 Jahre deutscher Wiedervereinigung aus Frankfurter Perspektive“ eröffnet worden. Die als „Ausstellung von Bürger für Bürger“ geplante Bilderschau erfreute sich in den ersten zwei Wochen nach ihrer Eröffnung bereits regem Interesse. Viele Besucher betrachten und vergleichen die verschiedenen Orte der Stadt aus damaliger und heutiger Perspektive und tauschen sich über Erfahrungen und Erlebnisse aus. Genau dies war die Intention der Ausstellung.

Auch an der Ideenwand, an welcher Bürgerinnen und Bürger Ihre Wünsche und Visionen für das Frankfurt von morgen anbringen können, sind bereits zahlreiche Vorschläge zu sehen. Diese reichen von mehr Sport- und Freizeitangeboten im Stadtgebiet bis hin zu einer weiteren Verdichtung der Innenstadt und einer Aufwertung des „Ziegenwerder“.

Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke lädt Interessenten noch bis zum Jahresende ein, die Bilder anzuschauen und mit eigenen Ideen und Vorschlägen die Arbeit der Verwaltung zu unterstützen.