Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
08.07.2015

Individuelle Turmbesteigungen in der St. Marienkirche wieder möglich

Pünktlich zum Stadtfest sind nach zweijähriger Pause wieder individuelle Turmbesteigungen in der St. Marienkirche möglich.

Das Angebot „Offener Turm“ startet am 11. und 12. Juli 2015, von 13 bis 17 Uhr. Frankfurter und Touristen haben die Möglichkeit, die Aktivitäten zum HanseStadtFest und die weitläufige Oderlandschaft aus der Vogelperspektive zu betrachten.

An den folgenden Wochenenden bis einschließlich 13. September ist der Turm dann sonnabends und sonntags zwischen 13 und 17 Uhr geöffnet. Tickets für 2 Euro (ermäßigt 1 Euro) sind im Informationsbereich der Marienkirche erhältlich. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 0335 22442.

Bereits einen Tag eher – am Freitag, dem 10. Juli, um 14 Uhr – findet die erste geführte Turmbesteigung mit einem Gästeführer der Deutsch-Polnischen Tourist-Information statt. Weitere geführte Touren auf den Turm gibt es am 11. und 12. Juli um 10 Uhr.

Vom 17. Juli bis 13. September 2015 gelten dann folgende Zeiten für geführte Turmbesteigungen: Freitag 10 und 14 Uhr, Sonnabend und Sonntag jeweils 10 Uhr.

Anmeldungen für die geführten Turmbesteigungen sind in der Tourist-Information (Tel.: 0335 / 6100800, E-Mail: info@tourismus-ffo.de ) und der Marienkirche möglich. Die Tickets kosten 5 Euro pro Person, eine Familienkarte ist für 16 Euro erhältlich.