Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
22.11.2021

Lennépark-Spendenjahr 2021 erfolgreich abgeschlossen

In der vergangenen Woche fand in kleinem Rahmen die Abschlussveranstaltung der Bürgerinitiative Lennépark zum 14. Lennépark-Spendenjahr statt. Sie stand unter dem Motto „45 Jahre Gartendenkmal und Bürgerpark“. Präsentiert wurden u. a. zwei neue Roll-ups für die Lenné-Ausstellung sowie zwei Tassen mit Motiven zur Grotte und zur Schmeißereiche.

Trotz pandemiebedingter Einschränkungen wurde im Zuge verschiedener Aktivitäten und Aktionen abermals ein sehr gutes Spendenergebnis erzielt: Grit Rost (Filialleiterin der Deutschen Bank) und Sonja Gudlowski (Partner der Bürgerinitiative Lennépark) überreichten symbolisch den Scheck in Höhe von 10.995,06 Euro an die Stadt, vertreten durch Dorit Bunk (Leiterin der Abteilung Grünanlagen und Stadtservice).

Insgesamt wurden durch die Bürgerinitiative Lennépark in den vergangenen 14 Jahren bisher 137.233,80 Euro an Bürgerspenden sowie objektbezogenen Firmen- und Aktionsspenden für die Sanierung, Erhaltung und Belebung des Lennéparks erbracht, die in die Sanierungs- und Verschönerungsmaßnahmen der Stadt im Lennépark zurückfließen.

Im Ergebnis des Spendenlaufes PowerGreen, bei dem 353,12 Euro Starterspenden gesammelt wurden, kann in diesem Jahr eine junge Ulme im Südbereich des Parks gepflanzt werden.

Ein Dank gilt allen Sponsorinnen und Sponsoren, Mitwirkenden sowie Unterstützenden für das eingebrachte Engagement. 

Als erster Termin im Lennépark-Spendenjahr 2022 wurde die 12. Kleine Parknacht am 27. August 2022 unter dem Motto „Ein Sommernachtstraum“ angekündigt.