Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
17.04.2020

Wertstoffhof Seefichten öffnet ab 20. April 2020 zu gewohnten Zeiten: Inanspruchnahme bleibt abzuwägen

In den zurückliegenden Wochen hatte sich das aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkte Angebot des Wertstoffhofes Seefichten zur Grünschnittentsorgung sehr gut bewährt.

Ab Montag, 20. April 2020 ist nun geplant, den Normbetrieb auf dem Wertstoffhof schrittweise wieder aufzunehmen. Dabei gilt die strikte Einhaltung der aktuellen COVID-19 Eindämmungsregularien, insbesondere die der Kontaktbeschränkung.

Für die Bürgerinnen und Bürger bedeutet dies eine Erreichbarkeit des Wertstoffhofes zu den gewohnten Öffnungszeiten: montags bis freitags von 7.00 bis 18.00 Uhr sowie samstags von 7.00 bis 12.00 Uhr.

Grundsätzlich darf der Wertstoffhof maximal von acht Fahrzeugen gleichzeitig befahren werden, die vom Personal entsprechend eingewiesen werden. Vorrang haben dabei die Fahrzeuge der von der Stadt beauftragten Abfallentsorger. Für diese ist jederzeit die Zufahrt freizuhalten. Daher sollte für die Beseitigung von Sperrmüll im Wesentlichen die kostenfreie Entsorgung über die gelbe Karte bzw. die entsprechende Online-Anmeldung genutzt werden. Die Anlieferung von Sperrmüll oder Grünschnitt in Seefichten sollte nur in dringenden Fällen und bei Kleinmengen erfolgen.

Gleichzeitig steht die Kompostieranlage Güldendorf wieder zu den gewohnten Zeiten (Montag bis Freitag: 7.00 bis 15.00 Uhr) zur Verfügung.