Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Rathaus Header Diagonale
citykultur
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Oberbürgermeister und Vizepräsidentin der Europa-Universität empfangen die Neustudierenden

 

Bereits zum 20. Mal seit 1998, empfängt morgen am Dienstag, dem 9.Oktober um 17:00 Uhr der Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt (Oder) gemeinsam mit der Vizepräsidentin der Europa-Universität Viadrina Janine Nuyken die Neustudierenden in der Mensa der Europa Universität.

„Mein Vorgänger hat vor 20 Jahren den Neustudentenempfang ins Leben gerufen, um unsere Freude auch darüber zu zeigen, dass jedes Jahr wieder viele hundert junge Menschen mit ihren Ideen in unsere Stadt kommen“, sagt Oberbürgermeister René Wilke. „Der Empfang ist fast schon eine alte studentische Tradition in unserer jungen Universitätsstadt.“

Bei frisch gezapftem Frankfurter Pils und einem rustikalen Buffet haben die „Neufrankfurter“ die Möglichkeit, ihre neuen Kommilitonen und die Vertreter der Stadt näher kennenzulernen. Der Oberbürgermeister bedankt sich bei den vielen Unterstützern für deren Einsatz bei der Vorbereitung der „Willkommensparty“. Ein besonderer Dank gilt der Frankfurter Brauhaus GmbH, die auch in diesem Jahr wieder ein Fass Frankfurter Bier für den Empfang sponsert.