Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Rathaus Header Diagonale
citykultur
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
12.09.2018

STADTRADELN - Anmeldung weiterhin möglich

Nur noch bis zum 15. September können sich interessierte Radfahrerinnen und Radfahrer auf www.stadtradeln.de registrieren und auch rückwirkend ihre gefahrenen Kilometer eintragen. Mitmachen können alle, die in Frankfurt (Oder) wohnen, arbeiten, einem Verein in der Stadt angehören oder zur Schule/ Universität gehen. Jeder Tritt in die Pedale zählt, egal ob beruflich oder privat, egal ob im Stadtgebiet oder anderswo. Ob Gelegenheitsfahrerin oder Radsport-Profi – alle sind willkommen. Attraktive Preise werden unter allen Radfahrenden verlost.

In diesem Jahr gibt es einen neuen Teilnehmenden-, Kilometer- und Teamrekord in Frankfurt (Oder). 274 Aktive in 33 Teams erradelten schon 45.000 km für unsere Stadt. Dies entspricht einer Vermeidung von über 7 Tonnen CO2 im Vergleich zu PKW-Fahrten. In der Teamwertung gibt es derzeit ein knappes Kopf- an-Kopf-Rennen zwischen „kbz. Rechtsanwälte Steuerberater“ und „IHPedale“. Beide konnten bereits rund 6.000 km eintragen. Auf www.stadtradeln.de/frankfurt-oder erfahren Sie den aktuellen km-Stand sowie weitere Informationen, u.a. zur STADTRADELN-Abschlussfahrt, welche am Sonnabend, dem 15. September um 13.30 Uhr am Rathaus Frankfurt (Oder) startet. 

STADTRADELN ist der größte Wettbewerb für Klimaschutz und Radverkehrsförderung. Fast 280.000 Menschen in 19.500 Teams in 882 Kommunen treten für Radverkehrsförderung, Klimaschutz, Gesundheit und Lebensqualität in die Pedale. Die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) bedankt sich bei allen Teilnehmenden und wünscht viel Vergnügen und immer eine sichere, gute Fahrt.