Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt
23.01.2023

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Als Bestandteil der in Frankfurt (Oder) generationsübergreifend fortgeschriebenen Erinnerungskultur lädt die Stadt gemeinsam mit der Organisation Friedensnetz am Donnerstag, 26. Januar 2023 anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus zum gemeinsamen Gedenken ein.

Es entspricht einer persönlichen wie auch gesamtgesellschaftliche Verantwortung, das historische Erbe, das noch immer schwer auf den Schultern der nachfolgenden Generationen lastet, als dringendes Menetekel zu verstehen.

Den inhaltlichen Schwerpunkt der Veranstaltung setzt Dr. Konrad Tschäpe (Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Gedenk- und Dokumentationsstätte „Opfer politischer Gewaltherrschaft“).

Für musikalische Umrahmung sorgt der Chor Lebensfreude gemeinsam mit dem Chor der jüdischen Gemeinde Frankfurt (Oder).

Im Gedenken verbunden sind die Frankfurterinnen und Frankfurter am Donnerstag, 26. Januar 2023 um 17.00 Uhr ins Kleist Forum, Platz der Einheit 1 eingeladen.