Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Das IHP ist ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft und betreibt Forschung und Entwicklung zu siliziumbasierten Systemen, Höchstfrequenz-Schaltungen und -Technologien einschließlich neuer Materialien. Es erarbeitet innovative Lösungen für Anwendungsbereiche Diagonale
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Aktuelle Ausschreibungen & Bekanntmachungen

Aktuelle Information der zentralen Vergabestelle

In Anbetracht der weiterhin anwachsenden Gefährdungslage durch das Virus COVID-19 sind auch die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) aufgerufen, ihre sozialen Kontakte im Dienstalltag auf das notwendige Minimum zu beschränken.

Aus diesem Grund trifft die Zentrale Vergabestelle folgende Sicherheitsvorkehrungen:

  • Angebote sind nur noch über den Briefkasten am Haupteingang des Hauses 1 abzugeben.
  • Des Weiteren werden keine Submissionen mehr öffentlich stattfinden.
  • Außerdem können die Submissionsprotokolle nur noch über den Vergabemarktplatz Brandenburg abgefragt und zur Verfügung gestellt werden.

In nicht aufschiebbaren Angelegenheiten können sich Bürger*innen per E-Mail und Telefon an die Behörde wenden. Es wird dann im Einzelfall über die Bearbeitung entschieden.

14.07.2020
Alternativbild
Öffentliche Ausschreibung von Leistungen nach UVgO Ende der Angebotsfrist: 28.07.2020, 13:00 Uhr Angebote können bis zu diesem Zeitpunkt ausschließlich elektronisch über die ... Weiterlesen
08.07.2020
Alternativbild
Öffentliche Ausschreibung von Leistungen nach UVgO Ende der Angebotsfrist: 22.07.2020, 13:00 Uhr Angebote können bis zu diesem Zeitpunkt ausschließlich elektronisch über die ... Weiterlesen
07.07.2020
Alternativbild
Offenes Verfahren für Bauleistungen nach VOB/A-EU Ende der Angebotsfrist: 10.08.2020, 13:00 Uhr Angebote können bis zu diesem Zeitpunkt ausschließlich elektronisch über die ... Weiterlesen
07.07.2020
Alternativbild
Offenes Verfahren für Bauleistungen nach VOB/A-EU Ende der Angebotsfrist: 10.08.2020, 14:00 Uhr Angebote können bis zu diesem Zeitpunkt ausschließlich elektronisch über die ... Weiterlesen
02.07.2020
Alternativbild
Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB/A Ende der Angebotsfrist: 16.07.2020, 13:00 Uhr Die Angebote können in Papierform und in elektronischer Form über den ... Weiterlesen
24.06.2020
Alternativbild
Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB/A Ende der Angebotsfrist: 27.07.2020, 14:00 Uhr Die Angebote können in Papierform und in elektronischer Form über den ... Weiterlesen

Informationen zu Ausschreibungen & Bekanntmachungen

Auf der Seite "Aktuelle Ausschreibungen & Bekanntmachungen" finden Sie die Bekanntmachungen der öffentlichen Ausschreibungen und Vergabeverfahren der Stadt Frankfurt (Oder) für die Bauleistungen nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen VOB/A, für die Liefer- und Dienstleistungen nach der Unterschwellenvergabeordnung UVgO sowie für alle Leistungen nach der Vergabeverordnung VgV.  

Die Ausschreibungen und Vergabeverfahren werden als E-Vergabeverfahren über die Ausschreibungsplattform "Vergabemarktplatz des Landes Brandenburg" von der  Zentralen Vergabestelle durchgeführt.

Die Vergabeunterlagen stehen für Sie in allen öffentlichen Verfahren auf der Ausschreibungsplattform "Vergabemarktplatz des Landes Brandenburg" bereit. In der   jeweiligen Bekanntmachung werden Sie per Link direkt zur Ausschreibungsplattform geleitet. Nach einer kostenfreien Registrierung Ihres Unternehmens und dem erfolgreichen Login können Sie die gewünschten Vergabeunterlagen als Download abrufen. Sie erhalten automatisch Zugang zu allen Informationen der Vergabestelle in diesem Verfahren.        

Zur Teilnahme an einer Beschränkten Ausschreibung, Freihändigen Vergabe oder Verhandlungsvergabe nach der Vergabe- und Vertragsordnung VOB und der Unterschwellenvergabeordnung UVgO lädt Sie die Vergabestelle über die Ausschreibungsplattform „Vergabemarktplatz des Landes Brandenburg" ein.

Bitte verwenden Sie in jedem Fall eine "aktive" E-Mail- Adresse Ihres Unternehmens, wenn Sie sich registrieren.

Auf welchem Weg können Sie Teilnahmebewerbungen und Angebote in der Vergabestelle einreichen?

In der Bekanntmachung oder in den Ausschreibungsunterlagen erfahren Sie, ob die Papierform mit dem verschlossenen und gekennzeichneten Umschlag und / oder die elektronische Form als Upload auf die Ausschreibungsplattform „Vergabemarktplatz des Landes Brandenburg" vorgesehen ist.

Die Veröffentlichung der Bekanntmachungen erfolgt zusätzlich bei:

  • Vergabemarktplatz des Landes Brandenburg (hier erhalten Sie die Vergabeunterlagen)
  • bi-medien GmbH 
  • Ausschreibungsblatt Brandenburg / Berlin / Mecklenburg-Vorpommern
  • Subreport
  • bund.de
  • Supplement der Europäischen Union

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie bitte die Mitarbeiterinnen der Vergabestelle an oder schreiben Sie eine E-Mail. 

Vergabeberichte