Hilfsnavigation
Das IHP ist ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft und betreibt Forschung und Entwicklung zu siliziumbasierten Systemen, Höchstfrequenz-Schaltungen und -Technologien einschließlich neuer Materialien. Es erarbeitet innovative Lösungen für Anwendungsbereiche Diagonale
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Link zu den Seiten in Einfacher Sprache
Hauptmenu
Seiteninhalt
14.06.2024

Preis für Gründer im Oderland ausgelobt

Bewerbungen von erfolgreichen Jungunternehmern aus Frankfurt (Oder), LOS und MOL sind bis 31. Juli 2024 möglich
Auch in diesem Jahr werden die ExistenzGründerPartner Oderland-Spree wieder einen Existenzgründerpreis für die Region Frankfurt (Oder) und die Landkreise Oder-Spree sowie Märkisch-Oderland verleihen.

Gesucht werden engagierte Gründer/-innen, die im Zeitraum vom 01.01.2021 bis 31.07.2023 in den Landkreisen Märkisch-Oderland, Oder-Spree oder in der Stadt Frankfurt (Oder) ein Unternehmen im Haupt- oder Nebenerwerb gegründet haben bzw. im Rahmen einer Unternehmensnachfolge den Schritt in die Selbstständigkeit gegangen sind. Hinsichtlich der Geschäftsform oder der Branche bestehen keine Einschränkungen. 

Was kann man gewinnen? Der Gründerpreis 2024 ist mit einem Betrag bis zu 2.500 EUR dotiert und kann auf zwei Preise aufgeteilt werden. Zusätzlich wird ein Medienpreis des rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg vergeben. Mitmachen lohnt sich also.

Die festliche Preisverleihung findet in der Gründerwoche vom 18. bis 24. November 2024 statt.

Alle Informationen zum Preis, zu den benötigten Angaben für die Bewerbung bzw. auch für eine Nominierung sowie zu den ExistenzGründerPartnern Oderland-Spree finden Sie hier:
https://www.existenzgruender-oderland-spree.de/