Hilfsnavigation
Oderturm.2jpg Diagonale
Link zur Frankfurt App
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Verwaltung & Politik

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Fahrerlaubnis; Umschreibung Dienstfahrerlaubnis

Eine Umschreibung ist nur während der Dauer des Dienstverhältnisses möglich.

Gebühr: auf der Grundlage der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr 42,60 €

Bearbeitung: 1  Monat

Erforderliche Unterlagen:
  • Personalausweis oder Reisepass
  • 1 biometrisches Lichtbild
  • Bescheinigung der betreffenden Behörde über die Sonderfahrerlaubnis
  • wenn vorhanden allgemeiner Führerschein
Zusätzliche Hinweise: keine

Antragstellung: persönlich

Rechtsgrundlagen:  § 27 Fahrerlaubnis-Verordnung