Hilfsnavigation
Oderturm.2jpg Diagonale
Link zur Frankfurt App
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Verwaltung & Politik

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Halterauskunft Erteilung

Informationen, die beim Kraftfahrt-Bundesamt zu Ihrer Person gespeichert werden, können Sie online selbst einsehen. Dabei handelt es sich um Informationen

  • über geahndete Verkehrsverstöße und vorhandene Punkte (im Fahreignungsregister),
  • über zugelassene Kraftfahrzeuge (im Zentralen Fahrzeugregister) sowie
  • über vorliegende Fahrerlaubnisse (im Zentralen Fahrerlaubnisregister).

Diese Möglichkeit der Selbstauskunft haben nur Sie als betroffene Person. Dritte (etwa Ihr Arbeitgeber) können Ihre Daten nicht einsehen.

Um Ihre Informationen einzusehen, ist es lediglich notwendig, sich mit einem elektronisch lesbaren Personalausweis oder einem elektronisch lesbaren Aufenthaltstitel auf der Internetseite des Kraftfahrt-Bundesamtes zu authentifizieren.

Rechtsgrundlage(n)

Erforderliche Unterlagen

Zur Authentifizierung auf der Internetseite des Kraftfahrt-Bundesamtes benötigen Sie einen Personalausweis oder  Aufenthaltstitel mit elektronischer Identitätsnachweis-Funktion, ein Kartenlesegerät und eine Ausweis-App-Software.

Kosten (Gebühren, Auslagen,etc.)

Bearbeitungsdauer

Unmittelbar – Online-Ausgabe der Auskunft im PDF-Format

Formulare/Schriftformerfordernis

Ansprechpunkt

Anwenderbetreuung des Kraftfahrt-Bundesamts
Tel.: 0461 316-1717