Hilfsnavigation
Oderturm.2jpg Diagonale
Link zur Frankfurt App
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Verwaltung & Politik

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Jugendinformations- und Medienzentrum

Das Jugendinformations- und Medienzentrum (JIM) im MehrGenerationenHaus Mikado bietet seit 2007 mit Unterstützung des Landesfachverbandes Medienbildung Brandenburg e.V. sowie einem gesmischten Team von Ehrenamtlichen, Sozialpädagog* innen und Praktikant*innen Angebote zur Förderung der Medienkompetenz an. Zielgruppen:

Kinder- und Jugendliche; Multiplikator*innen, Eltern, Erzieher*innen, pädagogische Fachkräfte aus der Jugendarbeit sowie interessierte Senior*innen.

Angebote:

  • Offener Internet-Treff
  • Technikverleih
  • Medienpädagogische Beratung u.a. zu folgenden Themen: Datenschutz im Internet, Jugendmedienschutz, Urheberrecht, Internet der Dinge, soziale Netzwerke, Cybermobbing
  • Projekte und Workshops
  • Surfführerschein Internet
  • Kurse
  • Geocaching
  • Eltern-Medien-Beratung

- Elternabende

Das JIM erhält im Rahmen des Jugendförderplanes eine kommunale Förderung

Gebühr: §9 der Benutzungs- und Entgeltordnung vom 10.05.2012. Die Entgeltordnung und Nutzungsbedingungen finden Sie auf der Internetseite des Hauses (siehe unten)
 
Bearbeitung: keine

Erforderliche Unterlagen: keine
 
Zusätzliche Hinweise: Die Einrichtung ist ein anerkanntes Jugendinformations- und Medienzentrum im Land Brandenburg und arbeitet nach den gemeinsam festgelegten Qualitätskriterien.
 
Antragstellung: keine

Rechtsgrundlagen:
SGB VIII  insbesondere §§ 11, 14
Jugendschutzgesetz (JuGsch)

zuständige Stelle:
Stiftung des SPI, MehrGenerationenHaus Mikado, JIM, Franz-Mehring-Straße 20, 15230 Frankfurt (Oder), Daniel Huschke
Tel.:  0335 - 3871896
Fax:  0335 - 3871895
E-Mail: jim-frankfurt@stiftung-spi.de