Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Oderturm Header Diagonale
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Projekte

Übersicht über die Bewilligungen von Projekten über das Bundesprogramm "Demokratie leben" im Jahr 2020:

1. Projektträger: Stiftung SPI- Quartiersmanagement Frankfurt (Oder) "Innenstadt-Beresinchen" Projektname: WIRtschaft in Aktion - für Frankfurt Oder) 2020

2. Projektträger: Doppelstadtkultur e.V. Projektname: Vulva im Dialog - Kampagne 2020

3. Projektträger: Slubfurt e.V.  Projektname: Seminar und Vorhabenentwicklung Interkulturelles Zentrum

4. Projektträger: Pèpinière Stiftung Projektname: Workshops ZACK - Zusammen aktiv gegen Covid19 und Keime

5. Projektträger: Kulturmanufaktur e.V. Projektname: Antisemitismus und Diskriminierung im Klassenzimmer 

6. Projektträger: Europa- Universität Viadrina Projektname: UNITHEA-Festival#23 - Klartext - PROSTO Z MOSTU

7. Projektträger: Stadtsportbund Projektname: Erhaltung der Zukunftsfähigkeit internationaler Kooperationen

8. Projektträger: Utopia e.V. Projektname: Erinnern und Gedenken - Gedenkstättenfahrt nach Ausschwitz mit demokratisch-partizipatorischer Vor- und Nachbereitung

9. Projektträger: Fanfarengarde Frankfurt (Oder) e.V. Verbesserung der generationsübergreifenden Vereins- und Projektkommunikation

10. Projektträger: Kulturmanufaktur e.V.  Projektname: Studio B - Ein partizipatives Bürgerforum für Alle

11. Projektträger: Fanfarengarde Frankfurt (Oder) e.V.  Projektname: Verbesserung der generationsübergreifenden Vereins- und Projektkommunikation

12. Projektträger: Utopia e.V. Projektname: Erinnern und Gedenken - Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz mit demokratisch-partizipatorischer Vor- und Nachbereitung