Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt
06.06.2017

Ämter für Öffentliche Ordnung und Umweltschutz fusioniert

Die Ämter für Öffentliche Ordnung und Umweltschutz, Landwirtschaft und Forsten sind mit Wirkung vom 1.6.2017 fusioniert worden. Damit wurde eine Empfehlung aus der Organisations- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchung aus dem Jahr 2013 umgesetzt.

Bereits mit der Zusammenlegung der Aufgaben im Bereich der Landwirtschaft mit dem Landkreis Oder-Spree 2015 wurde ein Schritt zu Optimierung der Aufgabenerfüllung realisiert. Die Neueingliederung des Stadtwaldes zum Amt für Tief,- Straßenbau und Grünflächen wurde als letzter Schritt der Organisationsuntersuchung in diesem Bereich umgesetzt.

Die Teams der Unteren Wasserbehörde, Untere Abfallwirtschafts- und Bodenschutzbehörde, Untere Naturschutzbehörde, sowie der Klima- und Immissionsschutz bilden im neuen „Ordnungs- und Umweltamt“ die neue Abteilung Umweltschutz, die von der bisherigen Amtsleiterin Frau Anette Eger geführt wird.

Die Leitung des fusionierten Amtes für Öffentliche Ordnung und Umweltschutz übernimmt Herr Dirk Sander.