Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt
12.08.2022

»Ein Sommernachtstraum« am Samstag, 20. August

Die 12. Kleine Parknacht bietet ein vielfältiges Programm

Die Partnerinnen und Partner der Bürgerinitiative Lennépark laden die Frankfurter Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt zur 12. Kleinen Parknacht am Samstag, 20. August 2022 von 16.00 bis 21.30 Uhr in den Südbereich des Lennéparks ein. Die mehr als 250 ehrenamtlich Aktiven haben sich zum musikalischen Abendspaziergang ein vielfältiges Programm für alle Sinne und der Lebensfreude einfallen lassen. Eine Sommernacht zum Träumen!

Die 12. Kleine Parknacht wird um 16.00 Uhr von Oberbürgermeister der Stadt René Wilke auf der Bühne der TraumWiese eröffnet. Im Anschluß folgt ein erstes musikalisches Highlight in die Sommernacht mit dem Auftritt des „Großen Chor der Singakademie“ mit Liedern zum Mitschwingen- und Singen. Für die jüngsten Gäste gibt es ein „KinderKoboldLand“ mit vielen spannenden Aktionen, Spiel und Spaß. Um 16.30 Uhr beginnt im Außenbereich der Kita „Hilde Coppi“ das Puppenspiel des Theater des Lachens „Gans der Bär“. Um 16.00 Uhr starten die ARLE MärchenWelt mit der Lese(H)Ecke, die Kinderanimation auf dem Spielplatz mit dem Jugendclub „Chillerstreet“, die Schatzsuche mit dem „König“, und um 19.30 Uhr die KinderLeuchtwedelParade ab dem Standort der ARLE MärchenWelt. Das vielseitige und bunte Programm hält für alle Gäste über den ganzen Abend hinweg viel Schönes und Interessantes bereit. So zum Beispiel: den „Grünen Kunst- & Büchergarten“, Neues am Info-Stand der Bürgerinitiative Lennépark, den „Weg des Lichts“ der Lebenshilfe, die MinoMalGruppe von Monika Leonhardt, Karate für Groß und Klein, das Saxofon-Ensemble der Frankfurter Musikschule, den Auftritt der Fanfarengarde und weitere Kleinkunst. Hostessen begrüßen alle Gäste mit einem Lächeln und der Bitte um eine Spende für die Realisierung des diesjährigen Spendenprojektes der Bürgerinitiative, der Erneuerung der „Grünen Infotafeln“ im Südbereich des Lennéparks und ihrer Ergänzung mit einem QR-Code. Für Leib und Seele sorgt die Vielfalt an kulinarischen Angeboten und Erfrischungen der Gastronomen. Sie laden zum Verweilen und Genießen beim musikalischen Abendspaziergang ein. Um 19.30 Uhr beginnt auf der Bühne der TraumWiese der Abschluß der 12. Kleinen Parknacht, mit dem Auftritt des Konzertpianisten Christian Seibert. Er begleitet die Gäste musikalisch in die Sommernacht zum Träumen und zum Höhepunkt des Abends mit der Hochzeitszeremonie des „Sommernachtstraum“. Nach diesem romantischen Abschluß der 12. Kleinen Parknacht schließt sich um 20.30 Uhr der Auftritt des Jazz-Trio „Tubis“ im Rahmen der „Sommerklänge“ an.

Wenn die Besucherinnen und Besucher an der einen oder anderen Stelle verweilen möchten, sind mitgebrachte Decken oder Stühle zu empfehlen.