Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
11.03.2020

Ausbau des Knotenpunktes Markendorfer Straße/Weinbergweg

Nachdem der Einbau der neuen Trinkwasserleitungen seitens der FWA Frankfurter Wasser- und Abwassergesellschaft mbH zum Jahresende 2019 abgeschlossen wurde, beginnt am Montag, 16. März 2020 der grundhafte Ausbau der Kreuzung Markendorfer Straße / Weinbergweg / Puschkinstraße / Damaschkeweg. Zu diesem Zweck wird die Verkehrsführung analog zu der im Vorjahr eingerichtet. Das heißt, die Markendorfer Straße und der Weinbergweg werden jeweils als Sackgasse ausgewiesen. Zwischen der Puschkinstraße und dem Damaschkeweg wird der Verkehr einseitig mittels Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeführt.

Im Zusammenhang mit dem grundhaften Ausbau der Kreuzung werden etwa 1.400m² Asphaltfahrbahn einschließlich Tragschichten und Regenentwässerung neu gebaut. Ebenso werden auch rund 330m² Gehwege und die Ampelanlage in Teilen erneuert sowie vier neue Beleuchtungsmasten mit LED ausgerüstet. Die Fahrbahnmarkierung und die Beschilderung werden neu hergestellt

Nach derzeitigem Kenntnisstand werden die Straßenbauarbeiten vor dem Beginn der Sommerferien 2020 abgeschlossen sein.