Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt
10.08.2017

B 112: Erhaltungsmaßnahmen in der OD Eisenhüttenstadt und zwischen Brieskow-Finkenheerd und Güldendorf

Im Zeitraum August bis Mitte Oktober 2017 werden auf der B 112 zwei Erhaltungsmaßnahmen zwischen den Städten Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt ausgeführt.

1. Bereich Eisenhüttenstadt

In der Ortdurchfahrt Eisenhüttenstadt werden die Asphaltdecke auf der B 112 zwischen dem Knotenpunkt mit der B 246 Beeskower Straße/Grubenbahnstraße und dem Knotenpunkt mit der L 37 (Pohlitzer Mühle) sowie die Mittelinseln in diesem Bereich erneuert.

Weiterhin wird der Radweg vom Ortsausgang Eisenhüttenstadt bis zur EKO-Kreuzung saniert, die EKO-Kreuzung selbst erhält eine neue Ampelanlage. Für die Arbeiten muss die B 112 voll gesperrt werden.

Der Bau erfolgt in 3 Abschnitten:

  • Der erste, der vom 07.08.2017 bis zum 01.09.2017 ausgeführt wird, umfasst die südliche Hälfte der EKO-Kreuzung bis zum Knotenpunkt mit der L 37.
  • Im Anschluss wird die nördliche Hälfte der EKO-Kreuzung bis zum Knotenpunkt mit der B 246 hergestellt.
  • Die Kreuzung (B 112/B 246) selbst wird unter halbseitiger Sperrung mit Ampelreglung hergestellt.

2. Deckenerneuerung zwischen Brieskow-Finkenheerd und Güldendorf

Zwischen Brieskow-Finkenheerd und Güldendorf wird die Asphaltdecke erneuert, dabei werden auch die Rampen am Knotenpunkt Lossow saniert. Diese Maßnahme erfolgt unter halbseitiger Sperrung der B 112, wobei nur der Verkehr in Richtung Frankfurt (Oder) auf der B 112 an der Baustelle vorbeigeführt wird.

Mit der Ausführung wird am 14.08.2017 begonnen.

Die Fertigstellung erfolgt ebenfalls Mitte Oktober.

Für beide Maßnahmen wird ab 07.08.2017 eine gemeinsame Umleitung aufgebaut.

  • Aus Richtung Süden kommend wird der Verkehr in Eisenhüttenstadt über die Straße der Republik in den OT Fürstenberg zur Gubener Straße (L 372) geleitet. Von dort wird er über Vogelsang und Ziltendorf und von dort zurück auf die B 112 in Richtung Frankfurt (Oder) geführt.
  • Die Baumaßnahme zwischen Brieskow-Finkenheerd und Güldendorf erfolgt, wie oben schon beschrieben, halbseitig, der Verkehr in Richtung Frankfurt (Oder) wird durch die Baustelle geführt.
  • Aus Richtung Norden kommend wird der Verkehr schon ab Frankfurt (Oder) umgeleitet.
  • Die Umleitung erfolgt über die B 87 nach Müllrose und von dort über die L 37 nach Schernsdorf. Danach wird der Verkehr über die K-Straße nach Fünfeichen und von dort über die B 246 zurück nach Eisenhüttenstadt geführt.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.