Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt
05.12.2022

Geschäftsführer/in

Gestalten Sie den deutsch-polnischen Kultur- und Veranstaltungsstandort Frankfurt (Oder) mit!

Die Stadt Frankfurt (Oder) bildet mit der polnischen Nachbarstadt Słubice eine europäischen Doppelstadt. Sie liegt im östlichen Brandenburg in der Nähe Berlins, in einer Region im Aufbruch, die durch Internationalität und wirtschaftlichen Aufschwung geprägt ist. Die Messe und Veranstaltungs GmbH, ein Unternehmen der Stadt Frankfurt (Oder), leistet hier als führender Kulturanbieter einen entscheidenden Beitrag für ein lebendiges, kulturelles Leben in der Doppelstadt. Mit dem Kleist Forum, der Konzerthalle „Carl Philipp Emanuel Bach“ sowie den Messehallen betreibt sie vielseitige Eventlocations zur Durchführung kultureller, sozialer, wirtschaftsfördernder sowie kommerzieller Veranstaltungen. Sie widmet sich erfolgreich der Produktion eigener Theaterformate. Zu den Geschäftsfeldern der Messe und Veranstaltungs GmbH gehören außerdem die Förderung von Stadtmarketing und Tourismus.

Wir bieten einer engagierten Führungspersönlichkeit eine außergewöhnliche Chance, die Entwicklung des Unternehmens, der Geschäftsbereiche und damit der gesamten Doppelstadt aktiv mit zu gestalten. Sie können dabei auf ein professionelles Team und eine kooperative Verwaltung setzen. Für das Unternehmen wird zum frühestmöglichen Termin, spätestens zum 01.10.2023 ein/eine

Geschäftsführer/in

gesucht.

Zu den Aufgaben der Geschäftsführung gehören

  • die Umsatz- und Ergebnisverantwortung,
  • das Vorantreiben der strategischen Weiterentwicklung der Geschäftsfelder sowie deren konzeptionelle Ausgestaltung,
  • die Weiterentwicklung einer wertschätzenden Unternehmenskultur, die sich durch Vertrauen und Verbundenheit auszeichnet, sowie
  • die enge Kooperation mit der Stadtverwaltung, der Stadtverordnetenversammlung und ihren Ausschüssen.

Gesucht wird hierfür eine Persönlichkeit, die

  • sich durch langjährige Erfahrungen in der kaufmännischen Steuerung auszeichnet und über Kenntnisse im Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht verfügt,
  • Berufserfahrung in einem der Geschäftsfelder sowie eine hohe Affinität zur Kultur- bzw. Veranstaltungsbranche mitbringt,
  • über Flexibilität in den Themen, hohe Eigeninitiative und Überzeugungsfähigkeit verfügt,
  • sich durch großen Enthusiasmus für den Standort Frankfurt (Oder)/Słubice auszeichnet und Freude daran hat, die Potenziale der grenzüberschreitenden Leitidee einer europäischen Doppelstadt im Kultur- und Veranstaltungsbereich weiter zu erschließen und sie nach außen zu präsentieren,
  • sozial kompetent, klar und verbindlich kommuniziert und mit modernen Führungsinstrumentarien vertraut ist.

Der/die Geschäftsführer/in der Messe und Veranstaltungs GmbH leitet die Gesellschaft allein. Die Anstellung erfolgt für die Dauer von fünf Jahren mit einer Probezeit von sechs Monaten. Eine Verlängerung ist möglich. Mit den Bewerbungsunterlagen wird um die Angabe der Gehaltsvorstellung gebeten.

Mit der Personalauswahl für die Besetzung der Geschäftsführung ist HAPEKO Hanseatisches Personalkontor Deutschland GmbH beauftragt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 05.02.2022 per E-Mail (bis max. 10 MB) an hoegen@hapeko.de  oder postalisch an:

Messe und Veranstaltungs GmbH

c/o HAPEKO Hanseatisches Personalkontor Deutschland GmbH

Dr. Jesko von Hoegen

Schlüterstraße 39

10629 Berlin.

Wir verbürgen uns für absolute Diskretion sowie eine rasche Bearbeitung Ihrer Kandidatur. Für Fragen steht Ihnen Herr Dr. Jesko von Hoegen unter Tel.: 030/24 000 610 gern werktags von 9-18 Uhr zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass nach Ende der Frist eingehende Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können.