Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt
24.01.2022

Menschen Maschinen Mikroelektronik.

Industriekultur am Beispiel des Halbleiterwerks Frankfurt (Oder) 1959–1990

Zur Ausstellung im Stadtarchiv Frankfurt (Oder), einer Zusammenarbeit zwischen dem Stadtarchiv und der Europa-Universität Viadrina, waren im Dezember 2021 und Januar 2022 begleitende wissenschaftliche Vorträge geplant, die pandemiebedingt verschoben werden mussten. Mittlerweile stehen die Nachholtermine fest.

Der Vortrag „Außenhandel als Innovationsbarriere. Technologieimporte in der DDR-Mikroelektronik“ von Dr. Falk Flade (Zentrum für Internationale Polenstudien an der EUV) findet am Mittwoch, 2. Februar 2022 statt.

Am Mittwoch, 16. Februar 2022 halten Prof. Dr. Klaus Weber (Lehrstuhl für Vergleichende Europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der EUV) und Florian Schwabe (M.A., EUV) den Vortrag „Halbleiter, Automatisierung und neue Bruchlinien in der Arbeitswelt der DDR (1970er und 1980er Jahre)“.

Die Vorträge beginnen jeweils um 17.00 Uhr. Anmeldungen sind vorab per E-Mail an stadtarchiv@frankfurt-oder.de bzw. telefonisch unter 0335 552-4300 vorzunehmen. Es gilt die 2G+-Regel.