Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt

Neukonstituierung des Arbeitskreises Brieskow-Finkenheerd/ Frankfurt (Oder) des Braunkohlenausschusses

Nach den Kommunalwahlen 2008 wurden für den Regionalbereich Frankfurt (Oder)/ Brieskow-Finkenheerd zwei neue Mitglieder in den Braunkohlenausschuss des Landes Brandenburg abgeordnet. Diese beiden neuen Mitglieder sind Wolfgang Melchert für die Stadt Frankfurt (Oder) und Rainer Bublak als Abgeordneter des Landkreises Oder-Spree. Aufgrund dessen wurde auch der regionale Arbeitskreis Brieskow-Finkenheerd/ Frankfurt (Oder) des Braunkohlenausschusses neukonstituiert. Der Braunkohlenausschuss hat gemäß § 17 Abs. 3 des Gesetzes zur Einführung der Regionalplanung und der Braunkohlen- und Sanierungsplanung im Land Brandenburg vom 15. März 2001 auf seiner 71. Sitzung am 12.03.2009 den Arbeitskreis Brieskow-Finkenheerd/ Frankfurt (Oder) erneut berufen. Die Verbindung des Arbeitskreises zum Braunkohlenausschuss besteht über den Vorsitzenden des Arbeitskreises als Mitglied des Braunkohlenausschusses oder Vertreter mit beratender Befugnis. Bei der 71. Sitzung des Braunkohlenausschusses wurde Anette Eger, Leiterin des Amtes für Umweltschutz, Landwirtschaft und Forsten Frankfurt (Oder) als Vorsitzende des regionalen Arbeitskreises Brieskow-Finkenheerd/ Frankfurt (Oder) berufen. Ihr Stellvertreter ist Herr Köhler Amtsleiter des Bauamtes der Gemeinde Brieskow-Finkenheerd. 
Der Arbeitskreis Brieskow-Finkenheerd/ Frankfurt (Oder) ist eine Einrichtung und ein beratenes Gremium des Braunkohlenausschusses und gilt als Bindeglied zwischen den örtlich betroffenen Kommunen, Vereinen, Verbänden und Einwohnern. Er unterstützt den Braunkohlenausschuss bei der Wahrnehmung der Braunkohlen- und Sanierungsplanung, trägt zur Transparenz der für den Braunkohlenausschuss vorzubereitenden Entscheidungen bei und gibt dazu Stellungnahmen ab.
Der Arbeitskreis Brieskow-Finkenheerd/ Frankfurt (Oder) tagt nach Bedarf, die Sitzungen sind öffentlich. Inhaltliche Schwerpunkte der Sitzungen des Arbeitskreises sind Information, Diskussion und Stellungnahme die das eigene Territorium betreffen, Verstärkung der Vor-Ort-Arbeit und Vertiefung der Sachkenntnis der Mitglieder des Arbeitskreises. Die nächste Sitzung des Arbeitskreises findet am 08.10.2009 in Brieskow-Finkenheerd statt.