Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt
03.07.2017

Oberbürgermeister begrüßt neuen Schlaubetaler Amtsdirektor

Kürzlich haben sich Frankfurts Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke und der neue Direktor des Amtes Schlaubetal, Matthias Vogel, zu einem ersten Gedankenaustausch über die künftige Zusammenarbeit getroffen. Im Mittelpunkt standen die touristische Entwicklung und Vermarktung der Region, ebenso wie die kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung Frankfurts für das Umland.

Dr. Martin Wilke lobte die offene Atmosphäre des Gesprächs: „Es gibt eine Reihe gemeinsamer insbesondere wirtschaftlicher Interessen, die durch gemeinsames Agieren in praktische Politik und Projekte münden können. Besonders bei den Besuchern unserer Region lassen sich weitere Potenziale heben. Unsere gemeinsame Mitgliedschaft im Tourismusverband Seenland-Oder-Spree schafft hier einen klaren Mehrwert.“

Matthias Vogel hebt die Bedeutung Frankfurts als Standort hervor: „Als Erholungsort besitzt das Schlaubetal in der Region einen besonderen Reiz. In Verbindung mit der abwechslungsreichen Kulturlandschaft in Frankfurt (Oder) ließen sich Touristen noch länger halten und der Tourismus sicher nachhaltiger gestalten. Diese Aufgabe anzugehen, wäre eine spannende Herausforderung.“