Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
02.03.2020

Sachbearbeiter / Koordinator Abfallmanagement (m/w/d)

Die Frankfurter Dienstleistungsholding GmbH ist eine vermögensverwaltende und dienstleistende Holding. Sie ist als Konzernobergesellschaft Organträger und hält als solche die kommunalen Gesellschaftsanteile an der Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH, der Stadtverkehrsgesellschaft mbH Frankfurt (Oder) und der Frankfurter Abfallwirtschaft GmbH. Darüber hinaus betätigt sie sich operativ hauptsächlich als kaufmännischer und IT-Dienstleister im Konzern.
Zur Verstärkung unseres Geschäftsbereiches Abfallwirtschaft suchen wir unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten


Sachbearbeiter / Koordinator Abfallmanagement (m/w/d)


Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) für die Abfallbehandlungs- und Umschlaganlage Seefichten, ein zertifizier-ter Entsorgungsfachbetrieb, der für die Behandlung und den Umschlag von gewerblichen und kommunalen Abfällen zuständig ist. Vertragsmanagement, Logistik, Stoffstrommanagement, Kundenabrechnung und Beschaffung sind Ihr tägliches Geschäft.

Ihre Hauptaufgaben

  • Selbständige Organisation und Abrechnung der Abfallentsorgung und Straßenreinigung in der Stadt Frankfurt (Oder)
  • Organisation der Abläufe in der Abfallsortieranlage von Akquisition bis Vermarktung von Material, Kundenbetreuung und -abrechnung
  • Umsetzung abfallrechtlicher Gesetze und Regelungen
  • Beschaffungsmaßnahmen für Betriebsprozesse in allen Geschäftsfeldern
  • Überwachung und Organisation von Wartung und Instandhaltung
  • Sicherstellung der Arbeitssicherheit
  • Selbständige Organisation und Kontrolle von Maßnahmen zur Entsorgungsfachbetriebszertifizierung
  • Selbständige Durchführung der kaufmännischen Aufgaben für den Bereich Abfallwirtschaft

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in einer technischen / umwelttechnischen Fachrichtung vorzugsweise mit Kenntnissen im Abfallrecht oder solide Berufserfahrung in den angesprochenen Feldern, ausgeprägte kaufmännische Kenntnisse
  • Sicheres und souveränes Auftreten im Umgang mit Vertragspartnern, Kunden und eigenem Personal, Verhandlungsgeschick
  • Motivation für erforderliche Fortbildungen
  • Anwendungssichere MS-Office Kenntnisse (SAP-Kenntnisse vorteilhaft)
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • Eine vielseitige, verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einem etablierten leistungsfähigen Unternehmen mit einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet und langfristiger Perspektive
  • Flexible Arbeitszeiten (z.B. Gleitzeit) sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angemessene leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag sowie attraktive Zusatzleistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bitte per E-Mail an:
marcus.lemke@fdh-ffo.de

https://www.fdh-ffo.de/konzern/