Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt
16.03.2017

Schülerdebatte zum Brexit am Europatag

Anmeldungen noch bis 20. März möglich  

Welche Gründe gab es für den „Brexit“ und welche Folgen könnte der „Brexit“ für Europa und die EU haben? Inwiefern unterscheiden sich hierzu die Positionen der Staaten innerhalb und außerhalb der EU? Mit diesen Fragen können sich 80 deutsche und polnische Schüler am kommenden Frankfurt-Słubicer Europatag am 9. Mai 2017 auseinandersetzten. Die Debatte findet im Collegium Polonicum in Słubice im Rahmen des Europatags statt. Die Schüler lernen die Hintergründe des Referendums, mit dem sich die Briten im Juni 2016 für den Austritt aus der Europäischen Union entschieden haben, kennen.

Die Debatte ist als Lernveranstaltung für Schüler der 9./10. Jahrgangsstufe konzipiert. Sie lernen die Grundlagen der Europäischen Union kennen und setzen sich mit interaktiven Methoden, Rollenspielen und gemeinsamen Diskussionen mit dem Themenschwerpunkt  „Brexit“ auseinander.

Das Frankfurt-Słubicer Kooperationszentrum organisiert die Debatte gemeinsam mit den Europe Direct Informationszentren Frankfurt (Oder) und Zielona Góra, der Verein „Junge Europäische Bewegung Berlin-Brandenburg“ konzipiert die Veranstaltung und setzt sie um.

Die Anmeldung der Schulen ist noch bis zum 20. März 2017 beim Frankfurt-Słubicer Kooperationszentrum möglich.

Kontakt für Nachfragen und Informationen: Tel.: 0335 606985-14, mail@frankfurt-slubice.eu, www.frankfurt-slubice.eu