Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt
13.10.2017

Terminübersicht für die Woche vom 16.10.2017 bis 22.10.2017

Montag, 16.10.2017, 13.00 Uhr, Luckenwalde, Fläminghalle, Weinberge 39

Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg mit Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke 

Montag, 16.10.2017, 18.00 Uhr, Rathaus, R. 215

Sitzung des Kulturausschusses mit dem Beigeordneten Markus Derling 

Montag, 16.10.2017, 18.00 Uhr, Hanseclub, Schulstraße 6

WirtschaftsTREFF mit Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke

Dienstag, 17.10.2017, 15.30 Uhr, Holzmarkt 7

Mitgliederversammlung des Vereins Mittlere Oder e. V. mit Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke 

Dienstag, 17.10.2017, 18.00 Uhr, Rathaus, R. 215

Sitzung des Jugendhilfeausschusses mit dem Beigeordneten Jens- Marcel Ullrich

Mittwoch, 18.10.2017, 14.00 Uhr, Rathaus, R. 209

Pressekonferenz zur 5. Elternuniversität "Bilden-Begleiten-Erziehen" mit Carola Christen, Leiterin der Volkshochschule, Olaf Görg - AOK Nordost,    Janine Nuyken, Vizepräsidentin der Europa- Universität Viadrina, Nadine Arnold, Familienbeauftragte der Europa- Universität Viadrina 

Mittwoch, 18.10.2017, 16.00 Uhr, IHP, Im Technologiepark 25

Begrüßung der Teilnehmer des Informationstages „Digitalisierung und Fachkräftesicherung“ durch Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke

 

Mittwoch, 18.10.2017, 17.00 Uhr, Rathaus, R. 215

Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Umwelt mit Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke und dem Beigeordneten Markus Derling  

 

Donnerstag, 19.10.2917, 13.30 Uhr, Landtag Potsdam

Mündliche Anhörung zum Gesetzentwurf der Landesregierung zur Neugliederung der Landkreise in Anwesenheit von Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke