Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt
22.03.2017

Terminübersicht für die Woche vom 27.03.2017 bis 02.04.2017

Montag, 27.03.2017, 17.00 Uhr, Rathaus, R. 215

Sitzung des Haupt-, Finanz- und Ordnungsausschusses mit Oberbürgermeister

Dr. Martin Wilke, Kämmerin Corinna Schubert sowie den Beigeordneten Jens-Marcel Ullrich und Markus Derling

Dienstag, 28.03.2017, 14.00 Uhr, Hansesaal, Bolfrashaus

Auftaktveranstaltung des Interreg VA-Projektes „Europäische Modellstadt der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Frankfurt (Oder) & Słubice“ mit Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke und dem Slubicer Bürgermeister Tomasz Ciszewicz

Dienstag, 28.03.2017, 17.00 Uhr, Jugendberufsagentur, Gartenstraße 5 

Sitzung des Ausschusses für Bildung, Sport, Gleichstellung, Gesundheit und Soziales mit dem Beigeordneten Jens-Marcel Ullrich

Mittwoch, 29.03.2017, 17.00 Uhr, Rathaus, R.223

Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses

Donnerstag, 30.03. 2017, 10.00 Uhr, Landtag Potsdam

Sitzung des Ausschusses für Inneres und Kommunales mit Anhörung der Volksinitiative „Bürgernähe erhalten. Kreisreform stoppen.“ in Anwesenheit von

Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke

Donnerstag, 30.03. 2017 und Freitag 31.03.2017, Rostock

Oberbürgermeisterkonferenz der Städte in den neuen Ländern in Anwesenheit von Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke

Donnerstag, 30.03. 201717, 15.00 Uhr, Rathaus, R. 215

Öffentliche Abschlusspräsentation des Projektes „Stadtentdecker“ der Waldorfschule im Beisein des Beigeordneten Markus Derling  

Sonntag, 02.04.2017, 11.00 Uhr, Kleist-Museum, Faberstraße 

Übergabe des sogenannten Gefangenschaftsbildes Heinrich von Kleists vom Deutschen Literaturarchiv Marbach an die Kleiststadt Frankfurt (Oder) und Ausstellungseröffnung „Verdächtiges Subjekt: Henry de Kleyst – Die Ausstellung zum Bild“ in Anwesenheit von Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke