Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt
29.05.2017

Wanderausstellung »Auszeichnung guter Bauten im Land Brandenburg" ab Juni im Rathaus zu sehen

Nach 2004, 2008 und 2012 wurde im vergangenen Jahr zum vierten Mal der Preis des Bundes Deutscher Architekten (BDA) „Auszeichnung guter Bauten im Land Brandenburg“ verliehen. Diese Auszeichnung würdigt Arbeiten mit einer herausragenden architektonischen und gesamtplanerischen Qualität, die in den jeweils vergangenen vier Jahren in Brandenburg realisiert wurden. Aus den eingereichten 38 Arbeiten wählte eine fünfköpfige, unabhängige Jury sechs Arbeiten für diese Auszeichnung aus.
Die Auszeichnungen wurden im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im November 2016 in Potsdam an die Bauherren und Architekten übergeben. Erstgenannte haben eine Plakette erhalten, die sie an den prämierten Gebäuden anbringen konnten. Eine vollständige Dokumentation der Arbeiten ist beim Landesverband des BDA erhältlich ist.
Alle eingereichten Arbeiten werden in diesem Jahr an mehreren Orten im Land Brandenburg ausgestellt. Frankfurt (Oder) ist dabei nach Neuruppin und Prenzlau die dritte Station der Ausstellung. Weitere Stationen sind in Cottbus, Senftenberg, Luckenwalde und Brandenburg /Havel geplant.
„Diese Ausstellung liegt mir sehr am Herzen, weil mir die Baukultur in unserer Stadt so wichtig ist“, so Markus Derling. „Mit der Durchführung von Architektenwettbewerben bei den wichtigsten städtischen Bauvorhaben setzen wir hier seit einigen Jahren neue Maßstäbe. Mit der Ausstellung wollen wir andere guten Beispiele für die Entwicklung der Baukultur in ganz Brandenburg zeigen.“

Die Preisträger sowie die weiteren Arbeiten werden vom 01.06.2017 bis zum 28.06.2017 in Frankfurt (Oder) gezeigt. Die Eröffnung findet am Donnerstag, dem 1.Juni um 15 Uhr in der Wandelhalle im 2. Obergeschoss des Rathauses, Marktplatz 1, statt.

Interessenten sind herzlich eingeladen, an der Eröffnung durch den Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bauen, Umweltschutz und Kultur, Herrn Markus Derling, teilzunehmen und in den folgenden vier Wochen die Ausstellung zu besichtigen.